Universitäten im östlichen Mitteleuropa: zwischen Kirche, Staat und Nation : sozialgeschichtliche und politische Entwicklungen

Cover
Peter Wörster
Oldenbourg Verlag, 2008 - 309 Seiten
Universitaten haben vom Mittelalter bis heute sowohl regional spezialisierte Landeshistoriker wie auch allgemein orientierte Kulturwissenschaftler fasziniert, lassen sich doch an ihnen zahlreiche sozial- und bildungsgeschichtliche Entwicklungen in ihrem Werden und Sich-Verandern erkennen. In Einzelstudien wird hier die Geschichte der ostmitteleuropaischen Universitaten nachgezeichnet, um sie starker in die allgemeine historische Forschung zu integrieren und damit epochen- bzw. landerubergreifende systematische Vergleiche zu ermoglichen."
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Vorwort
9
Klaus Meyer
37
Csaba Jänos Kenez
75
helin Gundermann
105
Helmut Neubach
127
Henryk Gmiterek
145
Franz Machilek
165
Helmut Slapnicka
195
Emanuel Turczynski
209
Wlaschek
227
Mäte Tamäska
269
Personenregister
295
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen