Bibliographia geographica Palaestinae: zunächst kritische Uebersicht gedruckter und ungedruckter Beschreibungen der Reisen ins Heilige Land

Cover
S. Hirzel, 1867 - 265 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 184 - THRUPP.— Antient Jerusalem : a New Investigation into the History, Topography, and Plan of the City, Environs, and Temple. Designed principally to illustrate the records and prophecies of Scripture. With Map and Plans. By JOSEPH FRANCIS THRUPP, MA 8vo. cloth, 15*.
Seite 150 - Arabe vulgaire des Voyageurs et des Francs en Syrie et en Egypte. Avec carte physique et géographique de la Syrie et plan géométrique de Jérusalem ancien et moderne, comme supplément aux Voyages en Orient.
Seite 181 - Het Heilige Land of mededeelingen uit eene reis naar het Oosten, gedaan in de jaren 1849 en 1850, in gezelschap van Hare Koninklijke Hoogheid, de prinses Marianne der Nederlanden, door GH van Senden.
Seite 126 - Voyages dans plusieurs provinces de la Barbarie et du Levant : contenant des observations géographiques, physiques, philologiques et mêlées sur les royaumes d'Alger et de Tunis, sur la Syrie, l'Egypte et l'Arabie Pétrée, avec des cartes et des figures.
Seite 204 - The Siege of Jerusalem by Titus ; with the Journal of a recent Visit to the Holy City, and a General Sketch of the Topography of Jerusalem from the earliest times down to the Siege,
Seite 191 - Jerusalem Explored; being a Description of the Ancient and Modern City, with upwards of One Hundred Illustrations, consisting of Views, Ground-plans, and Sections. By Dr. Ermete Pierotti, Doctor of Mathematics, Architect-Engineer to His Excellency Soorraya Pasha of Jerusalem, and Architect of the Holy Land.
Seite 143 - Reisen in Syrien, Palästina und der Gegend des Berges Sinai. Aus dem Englischen. Herausgegeben und mit Anmerkungen begleitet von W. Gesenius", 2 Bände (1823/24). — Alle diese „Reiseberichte" förderten die Palästinakunde außerordentlich.
Seite 191 - HANDBOOK (a) for travellers in Syria and Palestine; including an account of the geography, history, antiquities, and inhabitants of these countries, the peninsula of Sinai, Edom, and the Syrian desert; with detailed descriptions of Jerusalem, Petra, Damascus, and Palmyra. Maps and plans.
Seite 160 - Grundriss von Jerusalem nach Catherwood und Robinson , mit einem neu eingezeichneten Gassennetze u. etlichen, theils zum ersten Male erscheinenden, theils berichtigten Gräberplänen nach den Beobachtungen von . . St. Gallen u. Bern, Huber (1849). 2' 4" hoch, l' 9" breit. 2., verbesserte Auflage ibi 1853. Eine selbstanzeige in der Zeitschrift der Deutschen morgenländ. Gesellschaft, 1851, 372 — 4. — 4. Golgatha. Seine Kirchen und Klöster. Nach Quellen und Anschau. Mit Ansichten und Plänen....
Seite 198 - Notes of a Clerical Furlough spent chiefly in the Holy Land. With a Sketch of the Voyage out in the Yacht "St. Ursula.

Bibliografische Informationen