Sex und Geld

Cover
BoD – Books on Demand, 12.12.2016 - 368 Seiten
0 Rezensionen
Salvatore hat es auf der Flucht vor der Mafia in den Hümmling verschagen, wo er seit ein paar Jahren versteckt in einem Wohnwagen haust - bis ihm eines Tages ein Kind vor ́s Auto läuft. Zum Glück passiert nichts; wenn er nicht in Kontakt mit der Polizei gekommen wäre - und über Umwege einen Job ergattert hätte. So gerät er als Feldhüter und Nachtwächter in die Welt des Verbrechens - wo er sich sichtlich wohl fühlt. Dass seine schöne Chefin mitmischt, kommt hinzu und macht ́s noch besser. Doch mit einem riesigen Knall endet alles. Eiin Anti-Krimi mit Anti-Helden und Anti-Handlung.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2016)

Harm von Seggern geht mit der Zeit und führt sein Dasein in Kiel durch.

Bibliografische Informationen