Allergenarm genießen

Cover
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, 03.03.2008 - 128 Seiten
0 Rezensionen
Jeder Fünfte glaubt, dass er an einer Lebensmittelallergie leidet. Auch wenn laut Aussage des Deutschen Allergie- und Asthmabundes vermutlich nur fünf bis sieben Prozent - immerhin über eine halbe Mio. allein in Deutschland - von einer echten Lebensmittelallergie betroffen sind. Zu den Allergien kommt eine wachsende Zahl von Nahrungsmittelunverträglichkeiten - betroffen sind grob geschätzt 15 Mio. in Deutschland - die allergieähnliche Symptome aufweisen. Es wächst die Unsicherheit und die Suche nach umfassender, fundierter, aber leicht verständlicher Information mit praktischen Lösungen. Nützliche Hinweise für den Einkauf, das Kochen und die Ernährung im Rahmen der Familie ohne komplizierte und meist unnötige Einschränkungen sind gefragt, unterstützt durch die leicht verständliche Vermittlung theoretischer Grundlagen, um seine Erkrankung zu verstehen und beispielsweise zwischen Allergie, Unverträglichkeit oder Enzymmangel zu unterscheiden.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2008)

Friedrich Bohlmann, ebenfalls Ernährungswissenschaftler, arbeitet als Buchautor, Fachjournalist für Zeitschriften sowie als Ernährungsexperte in zahlreichen Fernsehsendungen.

Bibliografische Informationen