Abbildungen der Seite
PDF
EPUB

schwisterte und alle Verhältnisse durch einander. wirrte, hat endlich die Geduld des Volkes er-' müdet, und es ist dem loyalen und edlen Charakter der Eidgenossen zuzuschreiben, wenn der Demokratismus, als anderes Extrem, nicht allzu heftig vorwärts schreitet, und die hundertjährigen Unbilden durch den Untergång eines eben so unklu. gen und seinen eigenem Interesse feindseligen, als unversöhnlichen und unbe. lehrbaren Gegners rächt. '

Die ächte, gesetzliche, wohlverständige Freiheit (die Herrschaft des Gesetzes über die Willkühr, der Bildung über die Unwissenheit, der Volkskraft über den Kastengeist, aber auch von unten wie von oben) hasst, verwünscht und bekämpft beide Extreme; sie will unter jeder Form den klaren, lebendigen Geist; sie will das Kleinod weder den Händen der Despotie, noch der Aristokratie, noch des Demos anvertraut wissen. Wahrheit und Gerechtigkeit für Alle und in Allem! Ohne diese Devise ist Europa verloren.

Münch. im März 1831.

[ocr errors]

Inhalt des zweiten Theiles.

Seite
B. Die Konkordate der neuern Zeit.
· A. Die Konkordate der Franzosen.

I. Das Konkurdat vom Jahre 1801. Einleitung. :

Convention entre Sa Sainteté Pie VII, et le gouvernement français,

II. Das Konkordat vom Jahre 1811. Einleitung. . . .

Concordat. . . . . . . . . . . . '.:. . .

III. Das Konkordat vom Jahre 1817. Einleitung. . . .

Concordat. . . . . . . . . . . . . . .

IV. Erläuternde Aktenstücke zur Geschichte der neuern

französischen Konkordate.

1. Pabst Pius VII. Rede an die Kardinäle nach seiner Rückkehr

von der Krönung Napoleons. . . . . . . . . 57

2. Bref de N. S. P. le Pape Pie VII, D. 27. Mars 1808. . . . '65

3. Lettres apostoliques en forme de bref, par lesquelles sont dé-

clarés excommuniés, et de nouveau excommuniés, Buonaparte et

: tous les auteurs, exécuteurs, ét fauteurs de l'usurpation de l'Etat

de Rome, et des autres Etats appartenant au saint siège. . . 67

4. Notification de Pie VII., Pape. D. 11. Juin 1809. . . . 80

5. Lettres de N. S. P. le Pape Pie VII., écrites de sa prison de

Savone, concernant les élections capitulaires. D. 26. Août 1809.
6. Lettre de Pie VII., Pape, au V. F. le Cardinal Jean Maury,

Evêque de Montefiascone et de Corneto. D. 5. Nov. 1810.

7. Lettre de Pie VII., Pape, au Evrard Corboli, Archidiacre de

l'église metropolitaine de Florence, et vicaire capitulaire, pen-

dant la vacance du siège archiepiscopal. D. 2. Décbr. 1810. '. 87

8. Lettre adressée de Rome par M. l'Evêque d’Orthosia. A M.

l'Archevêque de Rheims. D. S. Mars 1815. . . . . ..

9. Seconde lettre du même au même. D. Rome, 15. Mars 1815.

10. Lettre des Cardinaux, Archevêques et Evêques de France,

å N. S. P. le Pape Pie VII. D. Paris 30. Mai 1819. 98

[ocr errors]

B. Die Konkordate der verschiedenen teutschen

Staaten: als Baiern, Preussen, Hannover und der in der

Oberrheinischen Kirchenprovinz begriffenen Länder und

Städte. . . . ; .

Einleitung zu den Urkunden über die Aufrichtung des Erzbis-

thums Regensburg. . . . . . . . . . . . . 131

Einleitung zu dem Baierischen Konkordat, . . . . . . . 151

Bemerkungen zu dem Baierischen Konkordat. . . . . . . 161

Einleitung zu dem Preussischen Konkordat. . . . . . . 182

Einleitung zu dem Hannovrischen Konkordat. i . . . . . 184

Einleitung zu dem Konkordat für die Oberrheinische Kirchenpro- :

· vinz. . . . . . . . . . . . . . . 184

1. Urkunden über die Aufrichtung des Erzbisthums Re-

gensburg und seines Kapitels 1805 und 1806.

1. Déclaration de S. A Monseigneur l’Electeur Archichancellier

de l'Empire Germanique à S. Maj. l'Empereur des Français. 210

2. Vorschlag zur Errichtung des Metropolitan-Kapitels zu Regens-

burg, eingereicht an Pabst Pius VII. i . . . . . . 211

3. Päbstliche Bulle zur Aufrichtung des Regensburger Erzbisthums. 212

4. Aufrichtung der Dotation des ehemaligen Regensburger Kathe-

· dral -, nunmehrigen Theils des Metropolitankapitels,' . . . 216

· II. Urkunde des Baierischen Konkordats und darauf Be-

zug habende Aktenstücke.

1. Conventio inter S. D. Pium VII., S. P., et Maj. suam Maximi-

lianum Josephum, Bavariae Regem. . . . . . . . . 217

2. Bestimmungen der Baierischen Verfassungs - Urkunde über die

kirchlichen Gegenstände. . . . . . . . . . . . 226

3. Beilage II. zu Titel IV. S. 9. Der Baierischen Verfassungsur-

kunde. . . . . . . . . . . . . . . . . 227

4. Anhang zu dem 103ten S. des Ediktes über die äussern Rechts-

verhältnisse der Einwohner des Königreichs Baiern, in Bezie-

hung auf Religion und kirchliche Gesellschaften, in der Beilage

II. zu dem Titel IV. §. 9. der Verfassungsurkunde des König-

reichs. . . . . . . . . . . . . . . . 242

PKönigl. Sanction vorste.

-

Konkordat

Seite

III. Urkande des Preussischen Konkordats und darauf Be- .

zug habendes Aktenstück.

· 1. Bulla papalis concernens ordinationem rei eccles. cathol. in re-

gionibus dominatui Regis Borussorum subditis. D. Romae d. 16.

Jul. 1821. (Mit der in der Gesetzsammlung für die ķönigl.

Preuss. Staaten bekannt gemachten teutschen Uebersetzung.) 250

2. Königl. Sanction vorstehender päbstlichen Bulle. D. Berlin 23.

Aug. 1821. .

. . . . . . . . . . 296

IV. Urkunde des Iannövrischen Konkordats.

,

Bulla circumscriptionis dioecesium Regni Hannoverani. . . . 29

Urkunden des Konkordats für die in der Oberrheini-

schen Kirchenprovinz begriflenen Länder und Städte:

Würtemberg, Baden, beide Hessen, Nassau, Frankfurt

u. A., und darauf Bezug habende Aktenstücke.'

1. Bulla Erectionis et Circumscriptionis D. XVII. Kal. Sept.

MDCCCXXI. . . . . . . . . . . . . . 309

2. Kirchenpragmatik. . . . . . . . . . . . . . 323

3. Formular des Fundationsinstruments. . . . . . . . 332

4. Grundzüge zu einer Vereinbarung über die Verhältnisse der ka-

tholischen Kirche in teutschen Bundesstaaten. . . . . . 338

5. Note verbale des envoyés des princes et états réunis de la con-

fédération germanique. . . . . . . . . . . . . 367

6. Note officielle des envoyés, à S. E. Monsgn. le Card. Con-

salvi, Secr. d'état et des brefs de S. Saint. ;. . •' . 368

7. Note vom 10. Aug. 1819, oder Darstellung der Gesinnungen

Sr. Heiligk, über die Erklär. der vereint, protest. Fürsten und

Staaten des teutschen Bundes. ..

8. Bulla Leonis XII., Pont. D. Romae III. Id. April. 1827.'. .410

9. Königlich Würtemberg. Bestätigung der Bullen: Provida solers-

que und: ad Dominici Gregis custodiam.'. . . . . . . 415

10. Grossherzogl. Badensche Bestätigung derselben Bullen. · · 416

11. Beschluss über die Errichtung und Begränzung des Bisthums

Limburg. . . . . . . . . . . . . . i ' 417

Seite

Urkunden des Niederländischen Konkordats. .

1. Conventio inter Guilielmum I., Belgarum Regem, et Leonem XII.,
S. P. init. d. XVIII. Jun. MDCCCXXVII. . .

. . . . . 457

2. Balla Leonis XII., P.D. Rom. XVI. Kal. Septbr. MDCCCXXVII. 460

[ocr errors]

I. Dokumentirte und aus Quellen bearbeitete Geschichte

· der Schweizerkonkordate, nebst histor, Rückblicken

auf die vorangegavgenen Verhälunisse Helvetiens zum

heil. Stuble, in älterer und neuerer Zeit.

1. Altes historisches Verhältniss der Schweiz zu Rom. . .: 470

2. Losreissung der Schweiz von dem Bisthume Konstanz. . ; . 489

3. Erste Entwürfe und Versuche zur Errichtung des Nationalbis-

thums bis zum Tode des Generalvikars Göldlin 1819. .. 519

4. Versuch zu einer geistigen Revolution der kathol. Schweiz. • 550

5. Zersplitterung der Diözesanstände unter verschiedene Bisthümer. 586

6. Geistige Ultramontanisirung der Schweiz; v. 1819 bis 1829... 599

7. Geschichte der letzten Konkordatsverhandlungen. . . . . 624

II. Urkunden der Schweizerkonkordate.

1. Päbstliche Bulle für die Einrichtung des Bisthums Chur - St.

.. Gallen nach dem, unter d. 1. Mai 1823. der' Nuntiatur über-

gebenen, Entwurfe des kathol. Administrationsrathes in St.

Gallen. . . . . . . . . . . . . . . : 687

2. Urkunde des Konkordats für die Errichtung des Bisthums Ba-

- sel, vom 26sten März 1828. . . . . . . . . . : 690

3. Bulle Pabst Leo XII, für die Einrichtung und Begränzung des

Bisthums Basel. . . . . . . . . . . . . . 694

4. Päbstliche Bulle für die Vereinbarung der Kantone Aargau und

Thurgau mit dem Bisthume Basel, vom 23sten März 1830.. 702

5. Genehmigungsurkunde der päbstlichen Bulle vom 23sten März

* 1830, von Seiten der betreffenden Schweizerkantone... . 705

E.' Italienische Konkordate...

I. Neapolitanisches Konkordat vom Jahre 1818. Einleit. 707

1. Konkordat zwischen Sr. Heil., Pabst Pius VII., und Sr. Maj.

Ferdinand I., König beider Sizilien. . . . . . . . . 708

2. Päbstliches Schreiben, welches die Indult für Ferdinand, König -

beider Sizilien und dessen Nachfolger enthält, Erzbischöffe und

Bischöffe, zu ernennen. . . . . . . . . . . . . 721

3. Päbstliche Rede an die Kardinäle, in Betreff des vorstehenden

Konkordats, . . . . . . . . . . . . . . 722

« ZurückWeiter »