Abbildungen der Seite
PDF
EPUB

Die

[ocr errors]

bis 8.

Herzen, Alexandre de. Oeuvres (en russe). Tome X Knüsel (Nationalrath). Rode gehalten z. Eröffnung

(dernier vol.). In-8°, 439 p. Genève et Bâle, der centralschweizer. Kunst- u. Gewerbe-AugH. Georg.

5

stellung in Luzern am 10. Juni 1879. (Sep.Hofer, Samuel. Pilgerbarfe od. christlicher Glaube Abdr. aus d. Luzerner Tagblatt). In-8°, 15 S. in Liedern, f. gemischten Chor. Mit einem An- Luzern, C. F. Prell.

20 hang. 6. Aufl. XVI. u. 320 S. Basel, C. F. Kruse, Gottl. Patentirung u. Freigebung der ärztSpittler.

1 50

lichen Praxis in Appenzell Ausserrhoden, siehe : Jahrbuch f. schweizer. Geschichte. Hrsg. auf Veran- Jahrbücher, Appenzellische, II. Folge, 9. Heft.

staltung d. allgemeinen geschichtforsch. Gesell- Langhans, G. (Pfarrer). Das christliche Jahr in schaft d. Schweiz. IV. Bd. Neue Folge d. Ar- Schrift und Lied. Nach d. Ordnung d. christl. chivs f. schweizer. Geschichte. In-8°, XXIV u. Glaubens- u. Sittenlehre. Gr. in-80. Bern, M. 323 8. Zürich, S. Höhr. ,

ny
Fiala.

5 Inkalt. Protokoll der 33. Versammlung d. all

Le leggi civili-ecclesiastiche ed il loro davanti al gemeinen geschichtsforsch. Gesellschaft d. Schweiz, gehalten in Stans, den 5. und 6. August 1878. – Verzeich- popolo del Ticino. Lugano. niss der Mitglieder der Gesellschaft. - Das sogenannte Waldmannische Concordat, von Franz Rohrer.

Lenz, M. Zwingli und Landgraf Philipp. Ursache des alten Zürichkrieges in ihren Grundelemen

Enthalton in: Zeitschrift f. Kirchengeschichte. ten, von J. L. Aebi. Die Erbauung der Stadt Versoix, (Gotha, Pertbes). III. Bd. vorzüglich nach den Acten des Berner Archivs, von Emil Blösch (mit einem Plane). Die Alpenpässe im

Leonhardi, G. Wanderungen in Unterengadin. Mittelalter, von Ernst Oehlmannn (II).

Enthalten in: Neue Alpenpost, 1879, Nr. 1. Jahrbücher, Appenzellische. Hrsg. von d. appenzell. Leuthold, Heinrich. Gedichte. Frauenfeld, 1879. J. gemeinnütz. Gesellschaft u. redigirt von Heinr.

Huber. Jac. Heim, Dekan in Gais. 2. Folge, 9. Heft.

Besprochen von: W. Moeser in „Allg. literar. In-8°, 268 8. St. Gallen, Huber & Cie. 2 70 Correspondenz“, 1879, Nr. 39; von Karl Bartsch in Inhalt: Ueber die Gründung von Rettungsan

„Gegenwart“, 1879, Nr. 29 und von Hans Ackermann in stalten f. verwahrloste Leute mit Berücksichtigung der „Schweiz. Hausfreund“, 1879, Nr. 44. verscbiedenen Altersstufen, v. J. G. Nef. Patentirung Liebenau, Th. von. La battaglia di Giornioo (fine), und Freigebung der ärztlichen Praxis in AppenzellAusserrhoden, von Gotti. Krise. - Der Kanton Appen- vide : Bollettino storico, 1879, Nr. 7. zell-Ausserrhoden von der Einführung d. Meditations- Lieder für die Versammlungen der evangelischen akte bis zur Annahme der Bundesverfassung vom 7. Aug. 1815, 1803–1815, von Tanner, II. Abtheil. Reise- Allianz in Basel, September 1879. In-8°, 150 8. briefe aus Italien, von H. J. Heim. Nekrologe: Land

Basel, C. F. Spittler. cart. 70 geb. 1 ammann Johannes Hohl von Wolfhalden; Dekan Samuel Weishaupt in Gais. Auszüge aus den Protokollen d. Locher, Friedr. (Dr.) Die strafrechtlichen InstituHauptversammlungen d. appenzell. gemeinnütz. Gesell1876-78.

tionen der Schweiz. Erörtert am Falle einer Jahresbericht, vierter, der schweizer. permanenten

Privatanklage. In-8°, 39 S. Zürich, Cäs. Schmidt. Schulausstellung in Zürich. Umfassend d. Jahr

1878. In-80, 17 8. Zürich, Druck v. J. Herzog. Lunge, G. (Prof. in Zürich). Zur Frage der Ventilhering, R. von. Rechtsgutachten in Sachen des lation mit Beschreibung des mimetrischen Apinterkantonalen Vorbereitungs-Comités d. Gäu

parates zur Bestimmung der Luftverunreinigung. bahn gogen d. Gesellschaft d. Schweiz. Central

2. verb. Aufl. In-8°. Mit 2 Holzschn. Zürich, Cäs. Schmidt.

1 50 bahn, betreffend die Vollendung u. den Betrieb der Wasserfallenbahn etc. In-8°. 134 S. Olten, Marr, W. Der Sieg des Judenthums über das Ger1878. (Göttingen, Dieterich Sort.)

2 50 manenthum. Vom nicht confessionellen StandImfeld, X. (Ing. Topographe). Souvenir de Zermatt, punkte aus betrachtet. 8. Aufl. In-8°. Bern, Rud. trois Panoramas etc. Zürich, Wurster & Cie. Costenoble.

1 20 3 Meyer, F. Leitfaden zur Geschichte der Religion Journal d'agriculture suisse et la ferme suisse réunis. des Alten Testamentes f. d. oberen Klassen d.

Moniteur des sociétés, propriétaires et fermiers Volksschule. 4. Aufl. In-8°. Zürich, Fr. Schultde la Suisse romande. Journal hebdomadaire. hess.

70 Rédaction et administration : C. Borel et von (H. J.) Wegweiser durch die Schweiz. 4. Aufl. Schmid. In-8°. Genève, impr. J. Carey.

In-16o. Mit 2 Uebersichtskarten, 2 SpecialPar an pour la Suisse 5 karten und 5 Routennetzen. Leipzig, Bibliogr. pour l'étranger 7 Institut.

2 70 Kambli, C. M. Die Bedeutung der Religion für d. Mittheilungen zur vaterländ. Geschichte. Hrsg. vom

Jugenderziehung. In-8°, 14 S. Zürich, Cäsur histor. Verein in St. Gallen. N. F. VII. Heft. Schmidt.

(Der ganzen Folge XVII.): St. Gallische GeKatalog d. Landesbibliothek in Glarus. In-8°, 175 S.

schichtsquellen, neu hrsg. von G. Meyer von Glarus. Druck von Fr. Schmid.

Knonau. IV. Bd. Continuatio Casuum Sancti Keel, Leo (P.). Die Wirksamkeit d. jüdischen Pro- Galli. Conradi de Fabaria. Continuatio Casuum pbeten (Schluss). Jahresbericht über die Lehr

Sancti Galli. In-8°, XLIX u. 271 S. Mit einem u. Erziehungsanstalt Maria Einsiedeln. 1878 bis

Plänchen. St. Gallen, Huber & Cie. 8 1879. In-4°, 44 S. Einsiedeln, Gebr. Benziger, Moeser, W. Kritik der Gedichte von Heinrich

2

Leuthold. Keller, Gottfr. Der grüne Heinrich. Roman. Neue

Enthalten in: Allgem. literar. Correspondenz, Ausg. in 4 Bdn. I. u. II. Bd. In-8°, 305 u. IV, 1879, Nr. 39. 287 8. Stuttgart, G. J. Göschen. à Bd. 6_70 Monod, Léopold (pasteur). A mes catéchumènes.

K. Elementarbuch f. d. Unterricht in d. fran- Discours prononcé dans l'église évangélique de zösischen Sprache. 2. Kursus, 2. u. 3. Theil. Lyon le jour de Pentecôte, 1er Juin 1879. In5. Aufl. In-8°. Zürich, Orell F. & Cie. 2 12°, 22 p. Lyon et Bâle. H. Georg. · 60

80

[ocr errors]

10

Motta, E. Le streghe nella Riviera 1575—1721 Pocci, Franz. Der Karfunkel, siehe: Bibliothek

(Cont.), vide: Bollettino storico, 1879, Nr. 7. vaterländ. Schauspiele, III. Bd. Mühlberg, F. (Prof.) Die Standorte u. Trivialnamen Processo di Stabio. Duplica della camera d'accusa

der Gefässpflanzen des Aargau's. In-8°, 16 Bg. del Cantone Ticino in risposta alla memoria del

Aarau, Sauerländer. In Leinenband 4 20 Febbrajo 1879 dei ricorrenti 8. 8. Mola e Muller, Susanna. Das fleissige Hausmütterchen. Mit- consorti. In-8°. Lugano (Traversa e Begiorgi).

gabe in das practische Leben für erwachsene Rambert, E. Education et enseignement. EnseigneTöchter. 9. umgearb. u. verm. Aufl. m. 110 Ab- ment supérieur, voir: Weltausstellung, interbild. In-8°. Zürich, Cæsar Schmidt. 6

nationale, ci. 8. Murray's Handbook for Travellers in Switzerland, Randa, A. Der Besitz m. Einschluss d. Besitzklagen

the Alps of Savoy and Piedmont, the Italian nach Österreich. Rechte m. Berücksichtigung d. Lakes, and part of Dauphiné. 16 th. ed. revised. gemeinen Rechtes, des prouss., französ. u. italien.,

12 mo. 2 vols. London, Murray. 12 50 d. sächs. u. Zürcherischen Gesetzbuches. 3. Aufl. Nietmann, W. Taschen-Atlas d. Eisenbahnen Deutsch- In-8°. Leipzig, Breitkopf & Härtel. 16

lands u. d. Schweiz. Ein Nachschlagebuch f. d. Rapport de la commission administrative de l'Hô. Eisenbahnbeamten, Geschäftsmann u. Reisenden. pital cantonal de Genève pour l'année 1878. Dargestellt in 26 nach politischen Gebieten u. In-8°, 79 p. Genève, impr. Charles Pfeffer. Provinzen eingetheilten Specialkarten u. 1 Ge- Rapport trimestriel N° 21-22 du Conseil fédéral neral-Uebersichtskarte, nebst ein. vollständig. suisse aux gouvernements des états, qui ont Stations-Verzeichniss. 4. Aufl. In-16o. Basel, participé à la subvention de la ligne du StBahnmaier.

4

Gothard sur la marche de cette entreprise dans Niggeler, J. (Turninspector). Zur Turngeschichte. la période du 1er octobre 1877 – 31 mars 1878. Biographien hervorragender Förderer des Turn

In-fol. Zürich, Orell, Füssli & Cie. wesens. In-8°. 37 S. Bern, B. F. Haller. 1

*** Contenu : Nr. 21. Du ler octobre au 31 déc. 1877. N8lting, E., voir: Reverdin, les progrès.

34 p. avec 1 chromo.

Nr. 22. Du 1er janvier au 30 mars 1878.20 p. avec Oechsli, W. (Dr., Lehrer d. Geschichte a. d. höh. 1 pl. et 1 lith.

Stadtschulen in Winterthur). Bilder a. d. Welt- Repetitorium zur alten Geographie u. zur Chronogeschichte. Ein Lehr- u. Lesebuch f. d. unteren logie. In-8°. Zürich, F. Schulthess.

80 Klassen von Gymnasien, Sekundar- u. Bezirks- Reverdin, F. et E. Nolting. Les progrès de l'industrie schulen, sowie zum Zwecke d. Selbstbelehrung. chimique à l'exposition universelle de Paris en In-8°. Winterthur, J. Westfehling.

1878. Rapport présenté au Conseil d'Etat de I. Theil. Einleitung und alte Geschichte.

la République et Canton de Genève. In-8°,

87 p. 234 S. 2 25 Genève et Bâle, H. Georg.

2 II. Theil. Mittlere und neuere Geschichte.

Reymond, M. Die Theilung der Schweiz oder wo372 S.

4 Oehlmann, Ernst. (Dr., Lehrer am Gymnasium in

hin führt uns der patriotische Optimismus ?

Eine luftperspectivische Studie mit sechs vorNorden). Die Alpenpässe im Mittelalter (II. Th.), siehe: Jahrbuch f. schweiz. Geschichte, IV.

greiflichen Kritiken statt einer Vorrede. In-8°, 39 S. Bern, Rud. Costenoble.

1 Orelli, Aloys von (Prof. u. Dr. in Zürich). Rechts

Das Buch vom bewussten and unbewussten schulen und Rechtsliteratur in der Schweiz

Herrn Meyer. Humorist. Supplement zu Hartvom Ende d. Mittelalters bis zur Gründung d.

mann's „Philosophie des Unbewussten“, in zierUniversitäten von Zürich u. Bern. Festschrift z. Feier d. 50 jährigen Doctorjubiläums des Prof.

liche Reimlein gebracht. 2. u. 3. Aufl. In-16°. Bern, Frobeen & Cie.

3 75 Dr. J. C. Bluntschli z. Heidelberg. In-8°, 107 S.

3 60 Zürich, Fr. Schulthess.

Wo steckt der Mauschel ? oder jüdischer Libe

ralismus u. wissenschaftlicher Pessimismus Ein Grundriss zu den Vorlesungen über schweizer.

offener Brief an W. Marr. 2. Aufl. In-8°. Bern, Rechtsgeschichte (mit Literatur und Quellen

Frobeen & Cie.

1 25 angabe). In-8°. Ebendas.

1 25 C. von (Prof. u. Dr. in Basel). Durch's Heilige Rheinlande, die, und die anstossenden Gebiete vom Land. Tagebuchblätter. 2. Auf. In-8°, 350 S.

Bodensee bis zur holländischen Grenze. ReiseMit einer Karte von Palästina. Basel, C. F.

handbuch. In-16°. Würzburg, Woerl. 13 35 Spittler.

4 Rikli, Karl. Chronographische Wandtabelle der Paragraph 65 und die Herren Civiljustiz-Mörder Schweizergeschichte f. Schule u. Familie. Grosse oder: Nicht köpfen aber schinden! Ein Streif

100 : 152 cm. Bern, J. Dalp. roh 5 licht auf die moderne Fürsprecher-Humanität.

aufgezogen 11 Von einem Geschundenen. In-16°, 48 S. Bern, Ritter, Adolf (Pfarrer in Neumünster). Predigt bei G. Frobeen & Cie.

der Confirmation der Knaben am Charfreitag Pflüger (Prof.). Die Augenklinik in Bern. Bericht Nachmittag. In-8°, 16 S. Zürich, S. Höhr. 30 über das Jahr 1878. In-8°, 68 S. Bern, J. Dalp. Rohrer, Franz (Prof. in Luzern). Das sog. Wald

1 50 mannische Concordat, siehe : Jahrbuch f. schweiz. Pictet, Raoul. Observations faites à Saint-Cergues Geschichte, Iv.

pendant l'orage du 5 août 1879, voir : Archives Sauerland, H. V. Abailard und Heloise. Eine histor.

des sciences physiques et naturelles, Nr. 8. Characterstudie. In-80. Frankfurt a. M. Mahlan Pitavall, E. Les épousos infortunées de Henri VIII, & Waldschmidt.

1 60 roi d'Angleterre, et leur fin terrible sur l'écha- Scanzoni, der kleine. Repetitorium gynaecologicum faud. Roman historique. 2 vols. In-8°. Zürich, hysteropoliticum von Campolongo, Dr. med. R. Dancker.

16

2. Aufl. In-8°. Bern, Frobeen & Cie. 1 25

mals.

Schaub, Charles et Morse Briquet. Guide pratique | Wiel, J. (Dr. et Prof. à l'école polytech. fédérale

de l'ascensionniste sur les montagnes qui en- de Zürich). De l'alimentation des dyspeptiques. tourent le lac de Genève. Rédigé au nom de Trad. de l'allemand sur la 4e édit. par le Dr. la Société genevoise du Club alpin. 2e éd. In- R. Godet de Neuchâtel. In-8°. Carlsbad, Hans 169, 212 p. Genève, Jullien.

2
Feller.

5 35 Schmidt, Rud. (Oberstlieut.) Das schweiz. Kadetten- Winkler, Theodor. Das Buch der Ehe. Ein Blumen

gewehr (Einlader nach System Vetterli). 3. Aufl. strauss vom Felde der Lebensweisheit für den In-8°. Mit 2 Tin. Bern, J. Dalp.

50 Altar des Hauses. In-16°, 200 p.

Bern, HeuSchweiz, die. Ein Reisehandbuch. In-16°. Würz- berger.

geb. 5 burg, Woerl.

10 70 Wirth , Zwingli (Obersthelfer). Festrede, gebalten Stahelin, E. Das geistliche Amt und die Gemeinde- beim Festgottesdienst am eidgen. Schützenfest predigt. In-8°. Basel, C. F. Spittler. 25 zu Basel, siche: Helvetia II, Heft 11.

Der Geist der Welt und der Geist aus Gott. Wrege, R. Das alte Haus. Ein Philister-Idyll. Predigt. In-8°. Ebendas.

25 2. Aufl. In-8°. Bern, Frobeen & Cie. 2 50 Stoeber, Auguste. Notes sur les Recteurs de l'Uni- Wucher und Intoleranz. Zugleich eine Antwort auf

versité de Bale 1460—1624. 2e éd. revue et die Schrift von W. Marr: „Der Sieg des Judenaugm. Gr. in-8°, 33 p. Mulhouse, Bader & Cie. thums über das Germanenthum.“ Von einem

1

Unpartheiischen. In-8°, 36 S. Zürich, VerlagsStockmayer, Otto. Gnade und Sünde. Ein Wort an magazin.

1. Kinder Gottes. In-16°, 118 8. Basel, C. F. Wyss, Fr. (Schulinspector in Burgdorf). NaturgeSpittler.

80 schichte für Volksschulen, für die Hand der Stockmeyer, J. Freuet euch im Herrn allerwege, Schüler bearbeitet. 4. Aufl. In-8°. Mit 80 Holzund abermal sage ich: Freuet euch! Predigt. schnitten. Bern, J. Dalp.

1 25 Iu-8o. Basel, C. F. Spittler.

25

Zeitung, illustrirte, Nr. 1883. In-folio. Leipzig, J. Stunden im Leben, die gesegneten u. glücklichsten. J. Weber.

75 Gebetbuch. 1. Lief. In-8°. St. Gallen. Altwegg

*** Inhalt: Das eidgenössische Schützenfest in Weber.

50

Basel vom 5.-15. Juli 1879:

1) Allegorisches Umschlagsbild. Switzerland, illustrated. Nr. 6. Thun and the lake

2) Vebergabe der eidgenössischen Fahne. of Thun. In-8°. Zürich, Orell F. & Cie. 50

3) Empfang der Schützen der Urkantone und der

Berner Schützen. Tanner (Lehrer in Speicher). Der Kanton Appen

4) Die Bengalische Beleuchtung des St. Jacob-Denkzell-Ausserrhoden von der Einführung d. Me

5) Ansicht des Festplatzes mit den Festbauten, diationsakte bis zur Annahme der Bundesver

6) Der Schützenfestzug. fassung v. 7. Aug. 1815, 1803-1815. II. Abth.,

7) Scenen vom Festplatz.

8) Schützenthaler und Ehrenbecher, siehe: Jahrbücher, appenzellische, 11, Folge, Zeller, Chr. Heinr. Lois und Eunike, 2. Tim. 1, 5.

9. Heft. Tümler, B. Thierleben. Kriegs- u. Friedensbilder

Die Erziehung der Kinder f. Zeit u. Ewigkeit.

Mit einem Vorwort von Reinh. Zeller. In-8°, aus der Thierwelt. In-4°. Mit 20 Illustrat. von

80 Jos. Wolf. Einsiedeln, Gebr. Benziger.

VIII u. 100 S. Basel, C. F. Spittler.

Ziegler, J. M. Karte des Kantons Tessin. Maßstab 1. Heft (complet in 5 Lief.) 1 25 Turnschule für d. militärischen Vorunterricht der

1: 150,000. Ausg. 1879. Zürich, J. Wurster & Cie.

3 schweizer. Jugend vom 10.-20. Jahre. In-16°. Zürich, F. Schulthess.

75 Usteri, J. M. Erzählungen. In-8°. Leipzig, Kempes II. Referate - Comptes rendus Vetter, F. (Dr.) Göthe's Beziehungen zur Schweiz,

über speciell

sur les publications siehe: Helvetia, II, 11. Heft. Von einem Weberknaben, aus welchem ein be

die Schweiz betreffende concernant spécialement rühmter Mann wurde. Leben u. Wirken von Publicationen.

la Suisse, David Livingstone. Frei nach d. Engl. In-16°,

211 S. Basel, C. F. Spittler. cart. 1 Wagner, J. (Architect in Basel). Die neue Rhein

Die Schweiz nebst den angrenzenden Theilen brücke in Basel.

von Oberitalien, Savoyen und Tyrol. Enthalten in: Deutsche Bauzeitung, 1879, Handbuch für Reisende, von K. Bädeker. Nr. 59. Wapf, A. Das Wirthschaftswesen des Kantons Lu- 18. neu bearbeitete Auflage. In-8°, LII

zern in alter und neuer Zeit. In-16°, 57 S. und 460 Seiten mit 24 Karten, 10 StadtLuzern, Druck von Gebr. Bader.

plänen und 9 Panoramen. Leipzig, Karl Die Dampfschifffahrt auf dem Vierwaldstätter

Bädeker, 1879.

Preis geb.

9 35 see. In-16°, 14 S. Ebendas.

*** Beide Schriften sind Separat-Abdriicke aus dem In dreissig Tagen durch die Schweiz. RundEidgenossen.

reisen im Rayon der interessantesten und Weber, J. C. Die Alpenpflanzen Deutschlands und

besuchtesten Gegenden, von M. Koch von der Schweiz. 4. Aufl. Lief. 47-50. (Sohluss). In-16o. München, Kaiser. à Lief. 1 10

Berneck. 3. Auflage. In-8°, mit 4 StädteWeltausstellung, internationale, 1878 in Paris. Jury- plänen u. 1 Karte der Schweiz. Zürich, berichte, Classe 8. In-8°. Zürich, Orell F. & K. Cäsar Schmidt, 1879. Preis geb. 3 60

1

Hat ein Reisehandbuch, wie Bädeker's Schweiz, Inhalt: Rambert, E. Education et enseignement. Enseignement supérieur.

seine achtzehnte Auflage erlebt, so kann man wohl ohne Weiteres auf die Zuverlässigkeit und Gediegen- | Ueber den Winterkurort Davos und seine Indiheit desselben bauen und sich seiner Führung ge- kationen. Nach seinem in der medicinitrost anvertrauen. - Auch die neueste Ausgabe schen Gesellschaft zu Leipzig gehaltenen die vorbergehende erschien im Jahre 1877 ist

Vortrage zusammengestellt für Aerzte bis zur Gegenwart mit bekannter Sorgfalt revidirt

und Laien, von Dr. med. B. Riemer in und verbessert worden. Dass die Genauigkeit in wenigen Fällen bei Hotels und Pensionen einiges

Leipzig. In-8°, 32 Seiten mit einer Curzu wünschen übrig lässt, ist gern zu entschuldigen,

ventafel. Leipzig, O. Wigand, 1879. wenn man in Betracht zieht, welcher fortwährende Der Molken-, Milch- und Luft-Kurort Gais. Mit Wechsel in dieser Hinsicht stattfindet. Ein sehr

ärztlicher Berathung herausgegeben von guter Gedanke des Herausgebers war es jedenfalls,

Dekan Heim. In-8°, 32 Seiten mit einer in dieser neuen Auflage die Routen derartig zusammenzustellen, dass das Buch in zehn Abthei

Beilage in Farbendruck u. 5 Holzschn. lungen zerlegt werden kann, von denen jede selbst

Zürich, Druck v. Orell Füssli & Cie., 1878. ständig geheftet ist und so zu bequemerom Gebrauch Die uns hier vorliegenden Schriften charakteriauf Fussreisen aus dem Buche herausgelöst werden siren sich bereits durch ihre Titel genügend als kann.

Badeführer, theils für Aerzte, theils auch für Laien Erwähnen wollen wir hier noch, dass gleich- bestimmt. zeitig mit der achtzehnten deutschen Ausgabe die Der Bericht über die rätischen Bäder und Kur. achte englische erschien.

orte erscheint schon zum zweiten Male, nachdem Auch der wenig compendiöse Schweizerführer die vorjährige Publikation eine günstige Aufnahme Koch’s von Berneck „In dreissig Tagen durch die gefunden hat, und giebt in erweiterter Form speSchweiz“ scheint sich rasch beliebt gemacht und cielle Nachweise über die Frequenz, Krankheitsbei den Touristen eingebürgert zu haben, denn er fälle, Temperatur - Verhältnisse etc. während der liegt seit seinem ersten Erscheinen im Jahre 1877 1878er Saison der Bäder und Luftkurorte: Alveneu heute bereits in dritter Auflage vor. Der Haupt- (von Dr. Victor Weber); Churwalden (von Dr. B. zweck des Verfassers ist der, seinen deutschen Denz); Davos-Platz (von Dr. A. Spengler); DarosLandsleuten, denen nur wenig Zeit zu einer Dörfli (von Dr. Volland); Fideris (von Dr. C. Schweizerreise zur Verfügung steht, einen gedräng- Veraguth); St. Moritz (von Dr. G. Brügger und ten, sicheren Führer zu bieten, sowohl hinsichtlich Dr. P. Berry); Passugg; Pontresina (von Dr. J. der beliebtesten Routen und Hauptverkehrscentren M. Ludwig); Tarasp-Schuls (von Dr. E. Killias). in den Urkantonen, im Berner Oberland und am Auch wurden diesmal die Bäder von Bormio mit Genfersee, als auch in Bezug auf die angrenzenden aufgenommen, die sich zwar auf italienischem Gebiete und die Seitenstrassen. Obwohl wir das Boden, 'doch aber in graubündneriséhem Privatnoch nicht

besitz befinden.

kein competentes Urthei10 darüber fallen können, De Gewissermassen als eine Ergänzung zu dem eben

will es uns doch scheinen, als ob der Verfasser erwähnten Bericht kann die Broschüre von Arquint, die sich gestellte Aufgabe mit Geschick gelöst über Schuls betrachtet werden, da dieser Kurort hat. Nur wird es mancher Besitzer des Buches darin keine specielle Erwähnung findet. Der Autor sehr unangenehm empfunden haben, dass ver- behandelt in dem Werkchen, das nur für Aerzte schiedene Specialkarten, wie die des Zürcher-, bestimmt ist, die topographische Lage, die Curmittel Vierwaldstätter- und Genfersees, des Berner Ober- (Heilquellen, Analyse und vergleichende Analysen), lands fehlen. Vielleicht findet sich die Verlags- die Indicationen und Erfolge, welchen Kapiteln buchhandlung veranlasst, der nächsten Auflage kurze Notizen über Zufahrten und Hotelerie beidieselben den schon vorhandenen vier Plänen von gegeben sind. Basel, Bern, Genf und Zürich, sowie der Schweizer- În der dritten Broschüre giebt der Verfasser, karte beizugesellen. Wir glauben die fehlenden Dr. B. Riemer in Leipzig, eine ausführliche SchilKarten sind nothwendiger und weniger entbehrlich derung über den Winterkurort Davos und seine für eine Schweizerreise als die ausführlichen Schil- Indicationen, wozu der Autor durch einen längederungen der Eingangsrouten und Rundreisebillets, ren Aufenthalt im Winter 1878 – 79 am Platze worüber jedes Cursbuch ja stets das Neueste selbst und seine dort erfolgte Heilung veranlasst enthält.

wurde. Die Schrift, somit auf eigenen Erfahrungen fussend, kann ihres belehrenden, doch allgemein

verständlichen Inhaltes wegen allen LungenkranBericht über die Saison rätischer Bäder und ken, die Heilung von ihrem Leiden iů Davos

suchen und sich über diesen Kurort informiren Kurorte im Jahre 1878. II. Jahrgang. Her

wollen, empfohlen werden. ausgegeben auf Veranstaltung der Grau

Gleichzeitig wollen wir hier des nett ausgestattebündnerischen Section des schweizer. ten, aus der Officin von Orell Füssli & Cie. in Zürich ärztlichen Centralvereins. In-8°, 48 S. hervorgegangenen Schriftchens des Herrn Dekan Chur, Hitz & Hail, 1879.

Heim über den Molken-, Milch- und Luftkurort Die alkalisch-erdigen Stahlquellen von Schuls

Gais im Kanton Appenzell A.-Rh. erwähnen,

welche Broschüre den Besuchern genannten Ortes bei Tarasp. Ein Leitfaden für praktische

in gefälliger Form alles Wissenswerthe über seine Aerzte, von Dr. Alb. Arquint, Curarzt in

Geschichte als Kurort bietet. Ferner berichtet Schuls. In-8°, 32 Seiten. Chur, Druck der Verfasser über die Kurmittel, speciell über von Gebr. Casanova, 1879.

das Wesen der Molkenkur, über Lage, Klima,

une

Gasthöfe und Pensionen, Spaziergänge und Ausflüge | Das eidgenössische Schützenfest in Basel vom bis zur Säntisgruppe, sowie über die Verbindungen 5.–15. Juli 1879 in Bildern. (Leipziger mit der Aussenwelt. Die Beilagen bestehen in

Illustrirte Zeitung Nr. 1883). In-folio, einem Farbendruck, fünf sauber ausgeführten Holz

16 S. Leipzig, J.J. Weber. 1879. schnitten und zwei Kärtchen.

Preis Fr. – 75

Obwohl wir davon absehen, in unserem Organ die La famille de Curione. Récit du seizième siècle ephemere Gelegenheitsliteratur einer Besprechung par Jules Bonnel. Pet. in-8°, 81 p. Bâle,

zu unterziehen sie gehört vor das Forum der Felix Schneider, 1878. Prix Fr. 2

Tagesblätter, 80 wollen wir hier doch kurz

der Plaudereien erwähnen, die anlässlich des im M. Jules Bonnet, l'éditeur des Lettres françaises Juli dieses Jahres zu Basel abgehaltenen Schützende Calvin et le rédacteur du Bulletin de la Société festes in dem Schweizer. Volksfreund erschienen pour l'histoire du protestantisme français, travaille und nun in einer Buchausgabe vorliegen. Es depuis longtemps à une histoire de la duchesse sind heitere, vom besten Humor gewürzte Skizzen Renée de Ferrare, attendue avec impatience par über das patriotische Fest, die zwar in erster tous ceux qui ont pu apprécier sa profonde con Linie die Basler selbst erfreuen, dann aber auch in naissance du XVIe siècle et son beau talent weiteren Kreisen der Schweiz gelesen zu werden d'historien. Dans le cours de ses recherches il verdienen. Den Besuchern des Festes werden die & rencontré sur sa route plus d'une figure sym Plaudereien eine freundliche Erinnerung sein, die pathique qu'il a fait revivre avec amour; c'est ihnen manche heitere in Basel verlebte Stunde ainsi que sont nées des touchantes biographies ins Gedächtniss zurückruft. d'Olympia Morata, d'Aonio Paleario, et ses trois

Weit mehr als die vorstehenden Plaudereien volumes de Récits du XVI° siècle. Le premier

wird jedoch Nr. 1883 der Illustrirten Zeitung de ceux-ci (1866) renferme entre autres attachante étude sur l'un des personnages les

allen Fest-Betheiligten die beste Erinnerung da

ran sein, denn sie bringt auf nicht weniger als plus distingués du refuge italien en Suisse, Celio

neun Folioseiten die wichtigsten Scenen und herSecundo Curione, qui fut directeur du collége de

vorragendsten Bauten des Festes in vortrefflich Lausanne, puis professeur d'éloquence à Bale.

gelungenen Holzschnitten nach Zeichnungen Ailleurs M. Bonnet nous l'a présenté comme l'ami

von Meister Karl Jauslin — zur Veranschaulichung, de Paleario, le conseiller d’Olympia Morata , le

denen ein erklärender Text von Rud. Kelterborn collégue de Castalion et son associé dans la reven

beigegeben ist. – Das Bilderverzeichniss ist foldication de la liberté de conscience (Nouv. cits, 1870, p. 114), enfin comme le correspondant gabe der" eidgenössischen Fahne“, „Empfang der

gendes: Allegorisches Umschlagsbild", „Ueberde Zerkinten (Derniers Récits, 1876, p. 29); ici

Schützen der Urkantone“, „Die bengalische Beil nous le révèle dans sa vie de famille si touchante et dans sa foi, grâce à laquelle il sup

leuchtung des St. Jakob-Denkmals“, „Apsicht des

Festplatzes mit den Festbauten“, „Der Schützenporta en chrétien les épreuves les plus puignantes. festzug“, „Scenen vom Festplatz“, „Schützenthaler Les bibliothèques de Bâle, que M. Bonnet a ex

und Ehrenbecher“. Herr J. J. Weber, der Beplorées avec succès, possèdent de précieux docu

sitzer der Illustrirten Zeitung, ein geborener Basler, ments de et sur Curione; le cloître de la cathé

hat sich durch Herausgabe dieser Schützenfestdrale conserve son épitaphe et celles de plusieurs

Nummer sehr verdient gemacht und wiederum de ses enfants, et si le nom de Curione est éteint

bewiesen, wie sehr er noch an seinem ersten à Bale, plus d'une famille de cette ville en reven

Heimatlande hängt. dique le souvenir, spécialement celle des Buxtorf, dont l'ancêtre, le grand hébraïsant Jean Buxtorf père, épousa la petite-fille de Curione. Aussi est-ce avec raison qu'un éditeur bâlois a réimprimé à part dans le charmant petit volume

Zeitschriften - Périodiques. que nous annonçons, et qui est orné d'une vue

Archives des sciences physiques et naturelles. No 8, du cloitre, l'étude de M. Bonnet de 1866. Ceux

Août. que le sujet intéresse pourront glaner encore plus Contenu: Recherches expérimentales sur les fonc. d'un renseignement intéressant sur le savant hu tions du système nerveux des crustacés, par Emile Yung. maniste non - seulement dans l'Athence Rauricæ

Revue des principales publications de physiologie

végétale en 1878, par Marc Micheli. Analyse de quelde Herzog, mais encore dans des travaux plus ques ouvrages récents relatifs à la topographie et à la

Observations récents consacrés à Curione par Streuber dans

constitution de la Lune, par Rapin.

faites à Saint-Cergues pendant l'orage du 5 août 1879, le Basler Taschenbuch de 1853, par Ch. Schmidt par Raoul Pictet. Bulletin scientifique: Physique: 4.

Achard, de la transmission de la force motrice à grande et L. R. Linder dans la Zeitschrift für histor.

distance au moyen de l'électricité; Francois Denza, Lois Theologie de 1860 et 1872, et aussi le Basler des variations de l'électricité atmosphérique. - Géologie: Jahrbuch de 1879, p. 181.

Hermite, Etudes géologiques sur les iles Baléares; E.

Desor, Sur les terrains glaciaires diluviens et pliocènes A. BERNUS.

des environs de Nice. - Observations météorologiques

pendant le mois de juillet.

Bibliothèque universelle et Revue suisse. 1879. N° 8, Basler Schützenfestplaudereien. Separat-Ab Août. druck aus dem Schweizer. Volksfreund,

Contenu : Les religions orientales et le christianisme,

par Aug. Glardon. – De la culture et de l'enseignement Redactor: Fritz Amstein. In-8°, 42 Seiten. des sciences morales et politiques, par Léon Walras.

(fin). Le Brodeur de Constantine. Nouvelle, par Jos. Basel, Druck v. F. Wittmer, 1879. 1 Noël. - La lutte entre la liberté et la protection, par

« ZurückWeiter »