Jahrbücher, Band 9

Cover
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 342 - Stöfser/ und h nähern sich der Kette, und schieben die sämmtlichen Spulenschlitten von den vordem auf die hintern Riegel , wo sie von der herabgehenden Stange l ganz an sich gezogen werden. Die Spulen gehen hierbei , wie schon gesagt, reckls neben jenen Kettenfaden vorbei, an welchen sie das erste Mahl links vorüber gegangen sind Diese zweite Bewegung der Arme n , n
Seite 43 - Bestimmungsart der für Röhren, welche einem gegebenen Drucke von innen widerstehen sollen, nöthigen Dicke der Wände.
Seite 344 - Spulensch litten von den vordem auf die hintern Riegel , an der rechten Seite der Kettenfäden vorbei; und durch die Räder der Walze o wird die untere Stöfserstange des hintern Paares (i) um einen Abstand rechts, die obere, h, um einen Abstand links, die Leiterstange c um einen Abstand rechts verschoben , während die übrigen Stangen in Ruhe bleiben. 7) Die siebente Bewegung bringt alle Spulenschlitten von hinten wieder nach vorwärts, an der linken Seite der Kettenfäden vorbei. Durch die Walze...
Seite 295 - Jahresbericht über die Fortschritte der physischen Wissenschaften. Aus dem Schwedischen übersetzt von CG Gmelin.
Seite 346 - Leilerstange, die Stöfser und die Riegel. Was die Spulen mit ihren Schlitten betrifft, so stehen sie, als eine Reihe betrachtet, zwar allerdings so, wie sie am Anfange waren; jedoch haben sie ihre Stellung unter sich so geändert, dal's jetzt keineswegs mehr jene Spule die erste in der Reihe ist, welche es früher war.

Bibliografische Informationen