Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 10 von 10 in Da sollt' ich vor allen Dingen unter einem mürrischen Korporal mit einer schiefen...
" Da sollt' ich vor allen Dingen unter einem mürrischen Korporal mit einer schiefen Nase (Mengke mit Namen) marschiren lernen. Den Kerl nun mocht... "
Gesammelte werke - Seite 221
von Gustav Freytag - 1898
Vollansicht - Über dieses Buch

Neue Bilder aus dem Leben des deutschen Volkes

Gustav Freytag - 1862 - 588 Seiten
...(Lüderitz) besanden. Da sollt' ich vor allen Dingen unter einem mürrischen Korporal mit einer schiesen Nase (Mengke mit Namen) marschiren lernen. Den Kerl nun...ich vor den Tod nicht vertragen , wenn er mich gar aus die Füße klopste, schoß mir das Blut in den Gipsel. Unter seinen Händen hätt' ich mein Tage...
Vollansicht - Über dieses Buch

Bilder aus der deutschen Vergangen-heit, Band 4

Gustav Freytag - 1867
...(Lüderitz) befanden Da sollt' ich vor allen Dingen unter einem mürrischen Korporal mit einer schiefen Nase (Mengke mit Namen) marschiren lernen. Den Kerl nun...begreisen können. Dies bemerkte einst Hevel, der mit feinen Leuten auf dem gleichen Platze manövrirte , tauschte mich gegen einen andern aus und nahm mich...
Vollansicht - Über dieses Buch

Bilder aus der deutschen Vergangen-heit, Band 4

Gustav Freytag - 1867
...(Lüderitz) besanden. Da sollt' ich vor allen Dingen unter einem mürrischen Korporal mit einer schiesen Nase (Mengke mit Namen) marschiren lernen. Den Kerl nun...ich vor den Tod nicht vertragen ; wenn er mich gar aus die Füße klopste, schoß mir das Blut in den Gipsel. Unter seinen Händen hätt' ich 'mein' Tage...
Vollansicht - Über dieses Buch

Aus dem Mittelalter: Bilder

Gustav Freytag - 1886 - 555 Seiten
...(Lüderitz) befanden. Da sollt' ich vor allen Dingen unter einem mürrischen Korporal mit einer schiefen Nase (Mengke mit Namen) marschiren lernen. Den Kerl nun...Unter seinen Händen hätt' ich mein' Tage nichts begreifen können. Dies bemerkte einst Hevel, der mit seinen Leuten auf dem gleichen Platze manövrirte,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Aus neuer Zeit: bilder. Neuer Abdruck

Gustav Freytag - 1888
...allen Dingen unter einem mürrischen Korporal mit einer schiefen Nase (Mengte mit Namen) warschiren lernen. Den Kerl nun mocht' ich vor den Tod nicht...Unter seinen Händen hätt' ich mein' Tage nichts begreifen können. Dies bemerkte einst Hevel, der mit seinen Leuten auf dem gleichen Platze manövrirte,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Bilder aus der deutschen Vergangenheit: Bd. Aus neuer Zeit (1700-1846) 18 Aufl

Gustav Freytag - 1889
...(Lüderitz) befanden. Da sollt' ich vor allen Dingen unter einem mürrischen Korporal mit einer schiefen Nase (Mengke mit Namen) marschiren lernen. Den Kerl nun...Unter seinen Händen hätt' ich mein' Tage nichts begreifen können. Dies bemerkte einst Hevel, der mit seinen Leuten auf dem gleichen Platze manövrirte,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Friedrich Wilhelm I., König von Preussen ...: Geschichte seines Lebens ...

Friedrich R. Paulig - 1889 - 352 Seiten
...Paradeplatze stellen. Unter einem mürrischen Korporal mit einer schiefen Nase, namens Mengke. Den Kerl mocht' ich vor den Tod nicht vertragen. Wenn er mich gar auf 306 die Füße trat, schoß mir das Blut in den Gipfel. Unter seinen Händen hätt' ich mein Tage nichts...
Vollansicht - Über dieses Buch

Bilder aus der deutschen vergangenheit: bd. Aus neuer zeit (1700-1848) 24 ...

Gustav Freytag - 1902
...befanden. Da sollt' ich vor allen Dingen unter einem mürrischen Korporal mit einer schiefen Nase (Mengte mit Namen) marschiren lernen. Den Kerl nun mocht'...Tod nicht vertragen; wenn er mich gar auf die Füße llopfte, schoß mir das Blut in den Gipfel. Unter seinen Händen hätt' ich mein' Tage nichts begreifen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Deutschland im 18. Jahrhundert: Das Heil. Röm. Reich deutscher Nation

Max von Boehn - 1921 - 610 Seiten
...Mengke mit Namen, marschieren lernen. Den Kerl mocht ich für den Tod nicht vertragen; wenn er mir gar auf die Füße klopfte, schoß mir das Blut in...Gipfel. Unter seinen Händen hätt ich mein Tage nichts begreifen können. Dies bemerkte einst Hevel, der mit seinen Leuten auf dem gleichen Platz manövrierte,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Schreibsucht: autobiografische Schriften des Pietisten Ulrich Bräker (1735-1798)

Alfred Messerli, Adolf Muschg - 2004 - 200 Seiten
...allen Dingen unter einem mürrischen Korporal mit einer schiefen Nase (Mengke mit Namen) marschieren lernen. Den Kerl nun mocht' ich vor den Tod nicht vertragen; wenn er mich gar auf die Füsse klopfte, schoß mir das Blut in den Gipfel.«151 Doch zu Bräkers Glück passten die Ausbilder...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. EPUB herunterladen
  5. PDF herunterladen