Spieltheorie

Cover
Oldenbourg, 2005 - 131 Seiten
In diesem Werk stehen die Anwendungen moderner Spieltheorie in der Volkswirtschaftslehre und der Betriebswirtschaftslehre im Vordergrund, sodass das Buch am besten geeignet ist für angehende Diplom-Volkswirte oder Diplom-Kaufleute. Bei der Planung des Werkes zeigte sich, dass sich die Studierenden in besonderer Weise für die praktischen Anwendungen der spieltheoretischen Methodik interessierten. Gleichzeitig möchten sie die theoretischen Grundlagen kennen lernen, ohne die eine souveräne Anwendung der Spieltheorie nicht möglich ist. Die "Spieltheorie" wurde geschrieben, um diesen berechtigten Wünschen gerecht zu werden und liegt mittlerweile in 2., überarbeiteter Auflage vor.

Aus dem Inhalt:
Einführung.
Spiel in strategischer Form.
Dynamische Spiele mit vollständiger Information.
Evolutorische Spieltheorie.
Kooperative Spiele.
Statische Spiele mit unvollständiger Information.
Dynamische Spiele mit unvollständiger Information.
Empirische Spieltheorie.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen