Abbildungen der Seite
PDF
EPUB

über die

deutsche und schweizerische

Reformation

mit besonderer Beziehung

auf die
symbolischen Schriften
der lutherischen und reformirten Kirche in Brandenburg,

gehalten im Winter 1845 und 1846

von

F. A. Pifchon
Dr. D. Theol., Königl. Consistorialrath, Ardjidfarton an St Nikolai, Prof. am Königl. Cadettens
hause in Berlin, Ritter des rothen Adlerordens vierter Klaste, Direct. der preuß. Hauptbibelge-
fellschaft, ord. Mitglied der Berliner deutschen und geograph. Gesellidaft, des Vereins

für brandenb. Geschichte und des älteren Sdullehrervereins.

Mit einem Anhang, enthaltend :
1. Die 95 Süße luthers.
2. Die augsburgische Confession.
3. Die schmalkaldischen Artikel.
4. Die Confessio Gallicana.
5. Den Heidelbergischen Catechismus und
6. die Confessio Sigismundi.

Berlin.
Verlag von Geur g Re i m e r.

1846.

941 P676 v0 1846

Seinen verehrten Freunden,

bem

Herrn
E. Bonne l'1

Dr. der Philosophie, Director am Friedrichswerderschen Gymnasium, Königl.

Professor und Ritter des rothen Adlerordens 4r Klaffe,

Her r n

W. A.' E. Bremer

Dr. der Medicin, Königl. Medicinalrath, Director der Königl. Schuß- Impfungsanstalt, Arzt beim Friedrichswaisenhause und Arbeitshause, Ritter des rothen

Adlerordens 4r Kl. und des eisernen Kreuzes 2r RI.

und

Herrn
F. Belle

Dr. der Philosophie, Rönigl. Professor am Berlinischen Gymnasium, Director der

Sonntagsschulen, Ritter des rothen Adlerordens 4r KI.

« ZurückWeiter »