Der Aufbau der raschlaufenden Verbrennungskraftmaschine: Zugleich 2. völlig neu bearb

Cover
Springer, 1964 - 523 Seiten

Im Buch

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

A Einleitung
1
Bauteile
18
Zylinderköpfe
37
Urheberrecht

13 weitere Abschnitte werden nicht angezeigt.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Abdichtung allgemeinen angeflanscht angeordnet angeschraubt angetrieben Anordnung Antrieb Aufbau Ausführung ausgeführt Auslaßkanäle Außendurchmesser Axialgebläse Bauart Baureihe befestigt beträgt Bohrung Büchse daher dargestellt Deckel Dehnschaft Dichtfläche Dieselmotoren direkt Drehzahl Druckguß Durchmesser eingepreßten Einspritzpumpe erforderliche erreichen Fahrzeugmotoren Flansch Förderhöhe Gebläse gegossen Gehäuse gelagert gleichen Grauguß größeren Hauptlager Hilfsmaschinen hohen insbesondere Kanäle Kipphebel kleinen Kolben Konstruktion Kopf Kühler Kühlgebläse Kühlluft Kühlung Kühlwasser Kupplung Kurbel Kurbelgehäuse Kurbelraum Kurbelwelle Kurbelwellenmitte Lagerbügel Lagerwand Laufrad Leichtmetall Leistung Leitrad Lichtmaschine luftgekühlten luftgekühlten Motoren m/sek möglichst Motors Abb muß Nockenwelle notwendig O-Ringe ölfilter ölkühler ölpumpe ölwanne ölwannenflansch Ottomotoren Pleuelstange Pleuelzapfen Pumpe Querschnitt Räderkasten raschlaufenden Motoren Regel Rippen Rootsgebläse Schnitt Schrauben Schwungradgehäuse schwungradseitigen seitlich soll Spülluftraum Stoßstangen thermischen U/min üblichen Umfangsgeschwindigkeit Umkehrspülung V-Motoren Ventilator Ventile Verbrennungskraftmaschine verbunden verwendet Verwendung Verwendungszweck Viertaktmotoren vorderen vorgesehen wassergekühlten Wasserpumpe Wasserraum Welle Wirkungsgrad wobei Zahlentafel Zahnräder zeigt zweckmäßig zwei Zweitaktmotoren Zwischenrad Zylinder Zylinderabstand Zylinderblöcke Zylinderbohrung Zylinderdurchmesser Zylinderkopf Zylinderkopfschrauben Zylinderreihen Zylinderzahl

Bibliografische Informationen