Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 10 von 12 in Wichtigkeit ist, dass unbeschadet des Rechtes, den Zehent dort einzufordern, wo er...
" Wichtigkeit ist, dass unbeschadet des Rechtes, den Zehent dort einzufordern, wo er noch wirklich besteht, an den übrigen Orten statt des gedachten Zehents und als Entschädigung für denselben von der kaiserlichen Regierung Bezüge aus liegenden Gütern... "
Oesterreich's neugestaltung, 1848-1858 - Seite 639
von Karl Freiherr von Czoernig - 1858 - 728 Seiten
Vollansicht - Über dieses Buch

Recueil manuel et pratique de traités, conventions et autres actes ..., Band 7

Karl Freiherr von Martens, Ferdinand de Cornot baron de Cussy - 1857
...noch wirklich besteht, an den übrigen Orten statt des gedachten Zehents und als Entschädigung für denselben von der kaiserlichen Regierung Bezüge aus...entgeltlichen Titels und mit demselben Rechte, wie 1855 die Zehente, an deren Stelle sie treten, empfangen und besessen werden sollen. ART. XXXIV. Das...
Vollansicht - Über dieses Buch

Archiv für katholisches Kirchenrecht, Band 1

1857
...si fici i potest. und Jedem ausgefolgt werden, welche das Recht, den Zehent einzufordern, besessen. Zugleich erklärt Seine Majestät, dass diese Bezüge,...demselben Rechte, wie die Zehente, an deren Stelle treten, empfangen und besessen •werden sollen. Vierunddreissigster Artikel. Das übrige die kirchlichen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Recueil manuel et pratique de traités, conventions et autres actes ..., Band 7

Karl Freiherr von Martens, Ferdinand de Cornot baron de Cussy - 1857
...noch wirklich besteht, an den übrigen Orten statt des gedachten Zehents und als Entschädigung für denselben von der kaiserlichen Regierung Bezüge aus...und Allen und Jedem ausgefolgt werden, welche das «echt, den Zehent einzufordern, besassen. Zugleich erklärt Seine •Majestät, dass diese Bezüge,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Ethnographie der oesterreichischen Monarchie

Karl Joseph Czoernig (freiherr von.) - 1857
...noch wirklich besteht, an den übrigen Orten statt des gedachten Zehents und als Entschädigung für denselben von der kaiserlichen Regierung Bezüge aus...Gütern oder versichert auf die Staatsschuld angewiesen, and Allen und Jedem ausgefolgt werden, welche das Recht, den Zehent einzufordern, besassen. Zugleich...
Vollansicht - Über dieses Buch

Recueil manuel et pratique de traites, conventions et autres actes ..., Band 7

Karl Freiherr von Martens, Ferdinand de Cornot baron de Cussy - 1857
...noch wirklich besteht, an den übrigen Orten statt des gedachten Zchents und als Entschädigung für denselben von der kaiserlichen Regierung Bezüge aus...liegenden Gütern oder versichert auf die Staatsschuld augewiesen, und Allen und Jedem ausgefolgt werden, welche das Recht, den Zehent einzufordern, besassen....
Vollansicht - Über dieses Buch

Stimmen aus Innerösterreich, Band 2

Andrej Einspieler - 1862
...Majestät, daß diese Bezüge ganz fo, wie sie angewiesen sind, traft eine« entgelt» lichen Titel« und mit demselben Rechte wie die Zehente, an deren Stelle sie treten, empfangen und besessen weiden sollen. Da das kirchliche Vermögen denselben Bestimmungen unterliegt, wie jedes andere Privat-...
Vollansicht - Über dieses Buch

Das Staatsarchiv, Bände 22-23

1872
...einzufordern, besassen. Zugleich erklärt Seine Majestät, dass diese Bezüge, ganz so wie sie augewiesen sind, kraft eines entgeltlichen Titels und mit demselben Rechte, wie die Zehente, au deren Stelle sie treten, empfangen und besessen werden sollen. || Art. XXXIV. Das übrige die kirchlichen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Handbuch der allgemeinen Kirchengeschichte, neu bearb. von F.X. Kraus, Band 2

Johannes Baptist Alzog - 1882
...noch wirklich besteht, an den übri>en Orten statt des gedachten Zehentes und als Entschädigung für denselben von der kaiserlichen Regierung Bezüge aus liegenden Gütern oder versichert auf die Staatöfchuld lngewiesen, und Allen und Jedem ausgefolgt werden, welche das Recht, den Zehent ein«...
Vollansicht - Über dieses Buch

Das Staatsarchiv: Sammlung der offiziellen Aktenstücke zur ..., Bände 22-23

1872
...noch wirklich besteht, an den übrigen Orten statt des gedachten Zehents und als Entschädigung für denselben von der kaiserlichen Regierung Bezüge aus...Seine Majestät, dass diese Bezüge, ganz so wie sie augewiesen sind, kraft eines entgeltlichen Titels und mit demselben Rechte, wie die Zehente, an deren...
Vollansicht - Über dieses Buch

ACTENSTÜCKE zur Geschichte des Verhältnisses von Staat und Kirche im XIX ...

Hugo Kremer (Ritter von Auenrode)
...noch wirklich besteht, an den übrigen Orten statt des gedachten Zehents und als Entschädigung für denselben von der kaiserlichen Regierung Bezüge aus...sie treten, empfangen und besessen werden sollen. || Art. XXXIV. Das übrige die kirchlichen Personen und Sachen Betreffende, wovon in diesen Artikeln...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. EPUB herunterladen
  5. PDF herunterladen