Abbildungen der Seite
PDF
EPUB

NO

Gedenket der vorigen Tage!

Versuch einer Chronik der evangelijden Kirchen:
Gemeinden in Obersteiermark und ihrer Schulen;
nebst einem Rüdblid'auf ihre Vorgesdichte von der Reformation

bis zur Toleranz.

Den Alten zur Erinnerung – den Jungen zur Lehre

niedergeschrieben und herausgegeben von

Friedrid Traugott Kotsdy,

evangel. Pfarrer zu Ramsau.

1881.
Selbstverlag des Verfassers. - Druck von 7. Thu in Vöðlabrud.

[blocks in formation]

Der hohe k. ¥. Oberkirchenrath A. und H. C. hat in einem an alle Superintendenturen augsb. und helv. Bekenntnisses gerichteten Erlasse vom 23. Mai 1877, 3. 2060 ex 1876, betreffend die hundertjährige Gedenkfeier der Ertheilung des Toleranzpatentes vom 13. Oktober 1781 neben Anderen die Anregung gegeben, daß jeder Pfarrer die Geschichte seiner Gemeinde nach den ihm zu Gebote stehenden schriftlichen oder mündlichen Quellen aufzeichne, damit hiedurch für die Abfassung der Geschichte einer ganzen Superintendenz, respektive der Gesammtkirche ein werthvolles Material geschaffen werde.

Darum hat der Verfasser es unternommen, nach den ihm bekannt und zugänglich gewordenen Daten die Vergangenheit der vier obersteirischen Gemeinden aufzuzeichnen und diesem Versuch einer Chronik einen Rückblick auf die wechselvollen, zum größten Theile recht leidvollen Geschicke der Evangelischen in diesen Gegenden in der Zeit von der Reformation bis zur Toleranz voranzustellen.

An gedruckten Quellen konnte der Verfasser benüßen: Nobitsch, Geschichte des Protestantismus in Steiermark, Graz 1859; Haupter, Bericht über die evang. Kirchengemeinde A. C. zu Schladming, Nürnberg 1853; Fanisch, topografisch-statistisches Lexicon von Steiermark, Heft I—XXXII; Herzogs Realencyclopädie, Artikel ,,Steiermark ;" ferner verschiedene Aufsäße im Glaubensboten“ von Czerwenka 1855/56,

« ZurückWeiter »