König David: Eine Biographie

Cover
Walter de Gruyter, 25.10.2012 - 261 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese

König David ist eine der herausragendsten Gestalten der Alten Welt. Sein sagenhafter Aufstieg vom Hirten zum König durch den Sieg über Goliath hat Dichter und Künstler über die Jahrhunderte inspiriert.

In dieser erstmals auf deutsch veröffentlichten Biographie zeigt der renommierte amerikanische Alttestamentler Steven McKenzie auf, daß viele Geschichten, die sich um David ranken, tatsächlich Mythen sind: Die Bezeichnung "Hirte" ist eine Metapher für "König", und David kam aus einer reichen Familie der Oberschicht und nicht aus "kleinen Verhältnissen". Der David, der bei kritischer Durchsicht der biblischen Texte, althistorischen Dokumente und neuen archäologischen Funde zum Vorschein kommt, war ein Thronräuber, Ehebrecher und Mörder, der seinen Aufstieg zum König geschickter Machtpolitik und Terror verdankte.

Steven McKenzie bietet mit dieser sorgfältig recherchierten und spannend geschriebenen Biographie ein provokantes Portrait. Die englische Originalausgabe wurde mit dem Preis "Best Book of the Year 2000" der Los Angeles Times Book Review ausgezeichnet.

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

EINFÜHRUNG
1
ERSTES KAPITEL Gab es einen König David?
11
ERSTES KAPITEL Königliche Propaganda
31
DRITTES KAPITEL War David ein Hirte?
57
VIERTES KAPITEL Wer tötete wen?
81
FÜNFTES KAPITEL Heiliger Terrorist
105
SECHSTES KAPITEL Mörder
131
SIEBTES KAPITEL Der Preis des Königtums
151
ACHTES KAPITEL Wie der Vater so der Sohn
181
NEUNTES KAPITEL Poetische Gerechtigkeit
207
ZEHNTES KAPITEL Das vollendete Bild
221
Bibliographie
229
Register
247
Das Davidische Königreich
255
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2012)

Der Autor ist Professor für Altes Testament am Rhodes College, Memphis, Tennessee.

Bibliografische Informationen