Abbildungen der Seite
PDF
[merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small]

als lebender und theilnehmender Zenge, durch sinnliche Darstellung vereinzelt bewahren, ind dem wehmüthigen Gefühl die gefallenen Opfer Ä der Nähe èrhalten. Zur Ä dieser Sehnrsucht diert ein h ä usl ich es E) enkmal, das wir den edlen Todter errichten, die, durch Beruf und hohe Begeisterung für Pflicht und Vaterland, aus unsern Familienkreisen und unsrer Nähe fortgerisse, ihr Leben in der Feldsch Hacht verbluteten, oder mach Ä ihrer Kraft den Besehwerden des Krieges auf dem Si chbette erlagen. Für diesen Zweck ist ein Knpferstich bestimmt, der einen Denkstein in der Form einer Spitzsävtle vorstellt, an dessen oberem Theil der preussische Adler mit ausgebreiteten Flügeln angebracht ist, der das eiserne Kreuz in einem H.orbeerkranz hält; über ihm, an dem Samme des

[ocr errors]

Denksteins, strahlt der Sternenkranz, das Sinnbild der Unsterblichkeit; zwei umgekehrte Speere, und zwei um

[ocr errors]

j Gänsen umfasst, möchte sich die Liebe der Mitwet,

[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[ocr errors][ocr errors]

- fessor

[merged small][ocr errors][ocr errors][merged small]

Namen der G bliebenen nebst Zeit und Ort ihrer Geburt

und ihres Todes darauf einschreiben zu lassen. Für die Güte der ÄÄÄ dieses so eben erschiene« ner Kupferstichs bürgen die Namen der Künstler, Preudwig Wolf, der die Zeicuung angefertigt, und Professor Frick, der solche in Aqua-tina ausgeführt hat. Es ist 23 Zoll hoch und 21 Zoll breitVvegen der Größe dieses Kupferstichs eignet sich dies Denkmal auch für Kirchen, um denen, die aus dem Kirchsprengel don schönen Tod für das Vaterland gestorben sind, ein Andenken zu stiften: In Berlin bei dem Unterzeichneten, und auswärtig in allem Kunst- und Buchhandlungen für den Preis von 3 Thalern zu erhalten „ B. Schia von et ti, unter den Linden Nr. 55. Bezug auf obige Anzeige werden allc respectablen Herrn Subscribeuun ersucht, ihre Exemplare Ä Zurückgabe der Quittung von mir gefälligst abholen zu sei - - J. B. Schiavone tti

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small]

dass für den - oder diejenigen, denen dies meldet, bei seiner Rückkehr von

[ocr errors]
[ocr errors]
[merged small][ocr errors][merged small]
[ocr errors]
[ocr errors]

Freunden hiermit anzetge.

[ocr errors]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[graphic]
[merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][subsumed][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][graphic][graphic]
[ocr errors][merged small][subsumed][ocr errors][ocr errors][subsumed][ocr errors][subsumed][ocr errors][ocr errors][subsumed][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][subsumed][ocr errors][ocr errors][graphic][ocr errors][ocr errors][subsumed][subsumed][ocr errors][subsumed][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]

- - - - - - - - - -
-7
-

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[merged small][ocr errors]
« ZurückWeiter »