Abbildungen der Seite
PDF
[ocr errors][graphic]

Pharmaceutisches

Central - Blatt

für

I 84 3.

Yierzehnter Jahrgang.

Erster Band,
von No. 1 bis No. 30.

Mit einer Stein drucktafel.
=
Leipzig,
Verlag von Leopold Woss.

[graphic]

Pharmaceutisches

Central

4. Jan. 1843.

Redaction: Dr. A. Weinlig.

INHALT. Atomgewichte und Aequivalente der einfachen Körper. – Dar

stellung krystallin. Indigblaus auf nassem Wege, nach J. FRITzscHE. – Bemerkungen über Chrysanil und Anilin und einige ihrer Zersetzungsproducte, von J. FRITzscHE. – Ueber Coca und Matico von Dr. MART1Us. – Ueber

Jodarsen-Quecksilber, Von SoUBEIRAN u. DoNovAN.
KL. MITTH. Ein physiologisches Institut. – Didym. – Kauharz. – Dar-

[ocr errors]
[ocr errors]

Atomgewichte und Aequivalente der einfachen Körper.

Indem wir diesmal, wie gewöhnlich, mit der Aufzählung der Atomgewichte beginnen, sind wir in die Nothwendigkeit versetzt worden, mehrere Körper doppelt aufzuführen, da sich über dieselben die Ansichten geheilt haben und entweder, wie bei Kohlenstoff, die verschiedenen Zahlen gleichzeitig bei verschiedenen Chemikern und ihren Anhängern im Gebrauche sind, oder auch zwar gegenwärtig die alten Zahlen noch fast allgemein gelten, die neuen Bestimmungen aber von der Art sind, dass ihre baldige allgemeinere Annahme vorauszusehen ist. Es ist auch bei der gegenwärtig Wahrzunehmenden Bewegung in Revision der Atomgewichte" nöthig gewesen, hier und da eine Anmerkung beizufügen. Endlich schien es zweckmässig, und zwar, abgesehen von aller Theorie, aus rein praktischen Gründen, neben den Atomgewichten auch die Aequivalente zu geben. Dass ein Aequivalent bei H, Cl, Br, J, F u. s. w. so viel ist, als ein Doppelalom nach BERzELIUs ist bekannt. – Es wird sonach die folgende Tabelle sammt den Bemerkungen eine ziemlich vollständige Uebersicht von dem gegenwärtigen Stande dieser Angelegenheit geben.

* Mit der Tendenz zur Erzielung einfacher Multipla des Wasserstoffatomgewichts. 14. Jahrgang- 1

[graphic]
« ZurückWeiter »