Die Zeit der Rosen: und die Kunst ein Motorrad zu bremsen

Cover
BoD – Books on Demand, 05.08.2013 - 632 Seiten
Sie haben die aus volkssprachlichen mittelalterlichen Handschriften bekannten Interlinearglossen bisher vermisst, oder wollen einen Mord aufgeklärt bekommen? Dann könnte das hier ihr Buch sein. Sie wollten außerdem schon immer wissen, was sich in //^-^\\ van Helsings Kühlschrank befindet, wie viele Schafe zum täglichen Unterhalt Salomos gehörten oder warum ausgerechnet Diamonds a Girl's Best Friend sind? Dann IST es ihr Buch!!!
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Oben am Dach
7
On the road 36
36
Das Herzensanliegen 67
67
On the road again 100
100
Die Totenmesse 131
131
Die Beerdigung 160
160
Das Mahl 187
187
Alles was nach dem Kaffee noch kommt 217
217
Weihnachtszeit und Neues ahr 384
384
Fragen und Ungereimtheiten 404
404
Aus und vorbei 435
435
Kabinenerkenntnisse Moritz und die F OPs 465
465
Die Hochzeit die BA und AB 489
489
Die Dinge werden reif 507
507
Only the good die young 531
531
Auf der Suche nach 100 563
563

Wieder in Wien 247
247
Cilly Frau Sabhi der Bsuff der Großvater und der Grünbaum 277
277
Allerheiligen 292
292
Spazieren und Laufen 333
333
Advent 354
354
22 Jahre danach 588
588
Rückblende Tag X 615
615
Nachwort 625
625
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2013)

Die Autorin, geboren 1963 in Leoben, schreibt seit ihrer Kindheit (zwanghaft), ohne bisher veröffentlicht zu haben. Sie wurde in einem obersteirischen Dorfwirtshaus sozialisiert und hat 20 Jahre mit einem Physiker gefrühstückt. Beides ist dem Buch anzumerken und hat Spuren hinterlassen.

Bibliografische Informationen