Investitionsrechnung und Unternehmensbewertung

Cover
Oldenbourg, 2008 - 216 Seiten
Das Buch erläutert die statischen und dynamischen Verfahren der Investitionsrechnung und befasst sich mit der Problematik der wirtschaftlichen Nutzungsdauer sowie dem optimalen Ersatzzeitpunkt von Investitionsobjekten. Weiterhin werden Sonderfälle und Probleme bei der Beurteilung von Investitionsobjekten aufgezeigt. Der Teil Unternehmensbewertung gibt einen Überblick über die traditionellen und modernen Methoden für zur Bewertung von Unternehmen.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen