Abbildungen der Seite
PDF
[ocr errors]

21) Karl 7. Februar 1552.

22) Toledo gab dem Vargas ein ausführliches Memoire mit nach Insbruck: Lo que el Dr. Vargas del consejo de su md. y su fiscal le a de representar en las materias que aqui se tratan del concilio aviendole yo ordenado que vaya en mi nombre a hazer este oficio, es lo siguente; datirt vom 30. Januar 1552 (leg. 877 fol. 219.)

23) Karl'8 Antwort vom 17. Februar.
24) Toledo 26. Februar und 1. März.
25) Karl an Mendoza 27. Februar 1552 (leg. 648 fol. 42).

[ocr errors]

26) Anhang VIII. 11.
27) Toledo. 10., 20. und 22. März 1552.
28) Mendoza's Depesche vom 15. April 1552. (leg. 878. fol. 16,)

[ocr errors][ocr errors][merged small][merged small]
[ocr errors][ocr errors]

30) Den Höhepunkt der Eintracht von Papst und Kaiser finde ich in der Sendung des Don Juan Manrique de Lara ausgesprochen, der seine Instruktion vom 3. September 1551 datirt erhielt.

31) Karl an Gonzaga 26. Oktober 1551. Der ganze Briefwechsel zwischen Karl und Gonzaga, den ich eingesehen, ist für diese Verhältnisse äußerst lehrreich. (Leg. 1198 und 1199.)

[ocr errors]
« ZurückWeiter »