Methodenbuch Soziale Arbeit: Basiswissen für die Praxis

Cover
Brigitta Michel-Schwartze
Springer-Verlag, 2007 - 346 Seiten
Methodisches Arbeiten ist ein Merkmal von Fachlichkeit. In diesem Lehrbuch finden Studierende, Lehrende und Fachkräfte der Sozialen Arbeit eine Auswahl aktuell relevanter Methoden, vorgestellt und erläutert durch ausgewiesene FachwissenschaftlerInnen. Die Beiträge gehen theoretisch fundiert auf Zielstellungen der Methoden sowie auf deren Inhalte und Vorgehensweisen ein. Die Einbeziehung von Rahmenbedingungen und Voraussetzungen sowie Möglichkeiten und Grenzen der Methodenanwendung sorgen für Praxisrelevanz. Dr. Brigitta Michel-Schwartze ist Professorin für Sozialpädagogik und Methoden der Sozialarbeit im Studiengang Soziale Arbeit an der Hochschule Neubrandenburg.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Organisationsorientierte Methoden
18
Klientenorientierte Methoden
23
Armin Sohns
73
Werner Freigang
101
Brigitta MichelSchwartze
119
Sigrid Haselmann
153
Johannes HerwigLempp
207
Ludger Kühling und Katrin Richter
227
Johannes Boettner
259
Brigitta MichelSchwartze
293
Harald Christa
317
Autorinnen und Autoren
345
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Verweise auf dieses Buch

Bibliografische Informationen