Illustrierte Weltgeschichte für das Volk: Geschichte der Neueren Zeit, von Otto Kaemmel

Cover

Im Buch

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 165 - ... heiligen Schriften und mein Gewissen ist gefangen in Gottes "Wort; widerrufen kann ich nichts und will ich nichts, dieweil wider das Gewissen zu handeln unsicher und gefährlich ist.
Seite 157 - Wahrheit ich will nimmer lan, Das soll mir bitten ab kein Mann, Auch schafft, zu stillen mich, kein Wehr, Kein Bann, kein Acht, wie fast und sehr Man mich damit zu schrecken meint...
Seite 120 - Prälaten aufgeblasene Gestalten einherschreiten , gekleidet in feinste englische Tuche, auf dem Kopfe das Biret, die mit kostbaren Edelsteinringen geschmückte Hand entweder auf dem Rücken oder hochmüthig in die Seite gestemmt. Oder sie reiten stolz zu Pferd, gefolgt von zahlreicher, buntfarbig gekleideter Dienerschaft. Da werden prachtvolle Wohnungen erbaut mit hohen, bemalten Hallen; da wird gepraßt bei prunkenden Mahlen, das Gut frommer Stiftungen vergeudet in Bädern, Aufwand getrieben mit...
Seite 212 - so leben, regieren und es halten, wie er es gegen Gott und Kaiserliche Majestät zu verantworten sich getraue".
Seite 102 - Gieße deine Ungnade auf sie, und dein grimmiger Zorn ergreife sie. 26. * Ihre Wohnung müsse wüste werden, und sei Niemand, der in ihren Hütten wohne. 'Ap,Gelch,I,«o. 27. Denn sie verfolgen, den du ' geschlagen hast, und rühmen, daß du die Deinen übel schlagest.
Seite 165 - Zähne haben soll, nämlich also: Es sei denn, daß ich mit Zeugnissen der Heiligen Schrift oder mit öffentlichen, klaren und hellen Gründen und Ursachen überwunden und überwiesen werde — denn ich glaube weder dem Papst noch den...
Seite 165 - Gnaden eine schlichte, einfältige, richtige Antwort begehren, so will ich die geben, so weder Hörner oder Zähne haben soll, nämlich also: Es sei denn, daß ich mit Zeugnissen der Heiligen Schrift oder mit öffentlichen, klaren und hellen Gründen und Ursachen überwunden und...
Seite 162 - Wenn so viel Teufel in Worms wären, als Ziegel auf den Dächern, noch wollt' ich hinein', ließ er dem Spalatin sagen.
Seite 180 - Vogel ist um einen klugen Fürsten, noch viel seltsamer um einen frommen Fürsten. Sie sind gemeiniglich die größten Narren oder die ärgsten Buben auf Erden...
Seite 154 - ... zusammengeschleppt wird, was in allen Landen geraubt und genommen worden; in deren Mitte jener unersättliche Kornwurm sitzt, der ungeheure Haufen Frucht verschlingt, umgeben von seinen zahlreichen Mitfressern, die uns zuerst das Blut ausgesogen, dann das Fleisch abgenagt haben, jetzt aber an das Mark gekommen sind, uns die innersten Gebeine zerbrechen und alles, was noch übrig ist, zermalmen.

Bibliografische Informationen