Der Aufbau der raschlaufenden Verbrennungskraftmaschine

Cover
Springer Berlin Heidelberg, 01.01.1964 - 523 Seiten
Dem Verfasser der ersten, 1942 erschienenen Auflage des vorliegenden Werkes, Herrn Dr. lng. HANS KREMSER, war es infolge seiner beruflichen Überlastung nicht möglich, die Neubearbeitung des seit langem vergriffenen Bandes selbst zu übernehmen. Deshalb hat der Herausgeber der Sammlung "Die Verbrennungskraftmaschine", Herr Professor DipI.-lng. Dr. techno Dr. techno h. C. HANS LIST, mich mit dieser Aufgabe betraut; es ist mir ein Bedürfnis, Herrn Professor LIST für das große Vertrauen, das er damit in mich gesetzt hat, an dieser Stelle meinen besonderen Dank auszusprechen. Der außerordentliche Fortschritt auf dem Gebiet der raschlaufenden Verbrennungs kraftmaschine seit dem Erscheinen der ersten Auflage und die Vielzahl neuer Motoren, die seither in Produktion gegangen sind, machten eine so weitgehende Umarbeitung des Bandes notwendig, daß es sich bei der zweiten Auflage praktisch um ein neues Buch handelt. Der Schwerpunkt der Ausführungen und der Beispiele liegt, meinen eigenen Erfahrungen und Erkenntnissen entsprechend, auf dem Gebiet der raschlaufenden Dieselmotoren. Die Voraussagen Herrn Dr. KREMSERS über die Weiterentwicklung dieser Motoren sind in vielen Fällen Wirklichkeit geworden.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen