Florilegium Pratense: Mozart, seine Zeit, seine Nachwelt

Cover
Königshausen & Neumann, 2005 - 476 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Vorwort der Herausgeberinnen
7
seine Fehler waren daß er das Geld nicht zu dirrigieren wuste Mozarts finanzielle
33
Mozart und seine Zeit
49
Französische Einflüsse im Werk Mozarts
65
STUDIEN ZU AUSGEWÄHLTEN WERKEN
83
Die Arien KV 418 und KV 420 in der Vertonung
99
OPERNSTUDIEN
119
Idomeneo auf der Opern und Schauspielbühne des 18 und frühen 19 Jahr
147
PERSONEN UM MOZART
295
Salieri in der Forschung und in der MozartLiteratur
327
Des Vaters Name war es eben was deiner Tatkraft Keim zerstört Franz Xaver
347
MOZARTPFLEGE
373
Erfahrungen mit MozartAusstellungen in Japan
379
Die Errichtung des Salzburger MozartDenkmals
389
Die Bedeutung der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg für
397
Internationalen Stiftung Mozarteum
425

Mozarts Jugendopern im 20 Jahrhundert
173
Die Sänger der Erstaufführung von Mozarts Festa teatrale Ascanio in Alba
209
Die Sänger der Erstaufführung von Mozarts Dramma per musica Lucio Silla
241
Mozarts Arien für Aloisia WeberLange
261
ein Gottförchtiger erlicher Mann Anton Raaff Mozarts erster Idomeneo
273
RUDOLPH ANGERMÜLLER
435
Register nach KVNummern
468
Abkürzungsverzeichnis
474
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen