Universitäten im östlichen Mitteleuropa: zwischen Kirche, Staat und Nation - Sozialgeschichtliche und politische Entwicklungen

Cover
Peter Wörster
Oldenbourg, 2008 - 309 Seiten
1;Inhalt;8 2;Vorwort;10 3;Zur Einfuhrung;12 4;Zum Problem der Universitatsgeschichte in Mitteleuropa;20 5;Die Grundungswelle der Universitaten in Russland und die Grundung der Universitat Dorpat;38 6;Studienstiftungen an der Kaiserlichen Universitat Dorpat (1802 1918);50 7;Bildungszentren neuer Staatsvolker nach dem Ersten Weltkrieg das Beispiel Dorpat;76 8;Die pommersche Landesuniversitat Greifswald und das schwedische Reichsinteresse (1630-1720);86 9;Brandenburg-preuSSische Universitatsgrundungen;106 10;Statt einer Universitat nur eine Konigliche Akademie in Posen (1903 1918);128 11;Die Academia Zamojska in Zamosc (1594 1784);146 12;Kirche und Universitat im Spatmittelalter: die Grundungen Prag und Erfurt;166 13;Die Rechtsstellung der Universitaten im alten Osterreich von den Reformen Leo Thuns bis zum Ende der Monarchie;196 14;Czernowitz, eine vom Bildungsburgertum errungene Universitat im Dienst staatlicher Bildungs- und Wissenschaftsforderung;210 15;Die Universitat und die Juden - Das Beispiel Prag im 19. Und 20. JAhrhundert;228 16;Die Universitaten in Ungarn - Grundungswellen vom spaten Mittelalter bis ins 20. JAhrhundert;236 17;Die ungarische Peregrination an die Universitat Wittenberg wahrend des 16. JAhrhunderts;270 18;Personenregister;296

Im Buch

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Vorwort
9
Klaus Meyer
37
Csaba Jänos Kenez
75
Urheberrecht

9 weitere Abschnitte werden nicht angezeigt.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen