PGM, Band 22;Band 1876

Cover
August Petermann, Ernst Behm, Alexander Supan, Paul Max Harry Langhans, Nikolaus Creutzburg, Hermann Haack
H. Haack, 1876
Issues for July 1899-Dec. 1902 include separately paged section "Geographischer Anzeiger" (1900-02 called v. 1-3) Issued separately beginning with v. 4 in 1903.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 352 - The Frosty Caucasus; an Account of a Walk through Part of the Range, and of an Ascent of Elbruz in the Summer of 1874. By FC Grove.
Seite 108 - Fogg's (WP) Arabistan: or, the Land of "The Arabian Nights." Being Travels through Egypt, Arabia, and Persia to Bagdad. By WILLIAM PERRY FOGG, MA Demy 8vo, with numerous Illustrations, cloth extra, i4^.
Seite 260 - Temperaturverzerrung (?) die prismatisch-stengeligen planconvexen Stücke abtrennten, fanden sich daselbst in entsprechender Anzahl vor. Die erstaunliche Menge, in welcher derartige Splitter stellenweise weite Strecken in den ödesten Theilen der libyschen und arabischen Wüste bedecken, schliesst allein schon die Möglichkeit...
Seite 107 - The Eastern Seas : being a Narrative of the Voyage of HMS " Dwarf" in China, Japan, and Formosa. With a Description of the Coast of Russian Tartary and Eastern Siberia, from the Corea to the River Amur.
Seite 156 - HAZEN (Gen. WB) Our Barren Lands. The Interior of the United States, West of the One-Hundredth Meridian, and East of the Sierra Nevada.
Seite 157 - Grammaire de la langue Nahuatl ou Mexicaine, composée en 1547 par le franciscain André de Olmos, et publiée avec notes , éclaircissements , etc. , par REMI SIMÉON.
Seite 112 - From the River Cameroon to the Cape of Good Hope, including Ascension, St. Helena, Tristan da Cnnha, and Gough Islands.
Seite 36 - Observations sur quelques points des côtes de la Phénicie et de la Palestine, d'après l'itinéraire du pèlerin de Bordeaux.
Seite 318 - Tafeln.i 71. Bd., 1. Abth. — Geologische Untersuchungen im westlichen Theile des Balkans und in den angrenzenden Gebieten. 1. Kurze Uebersicht über die Reiserouten und die wichtigsten Resultate der Reise. 72. Bd., 1. Abth.
Seite 200 - Die österreichisch-ungarische Nordpolexpedition in den Jahren 1872-1874«, erschienen in Wien im Jahre 1876: »Ein denkwürdiger Tag war der 30. August 1873 (in 79° 43, Breite und 59° 33, Länge); er brachte eine Überraschung, wie sie nur in der Wiedergeburt zu neuem Leben liegt. Es war um die Mittagszeit, da wir, über die Bordwand gelehnt, in die flüchtigen Nebel starrten, durch welche dann und wann das Sonnenlicht brach, als eine vorüberziehende Dunstwand plötzlich rauhe Felszüge fern...

Bibliografische Informationen