Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners: Gespräche für Skeptiker

Cover
Auer, 2008 - 167 Seiten
1 Rezension
Der Physiker und Philosoph Heinz von Foerster und der Journalist Bernhard Pörksen erkunden die Grenzen unseres Erkenntnisvermögens, diskutieren die scheinbare Objektivität unserer Sinneswahrnehmung, die Folgen des Wahrheitsterrorismus und den Zusammenhang von Erkenntnis und Ethik, Sicht und Einsicht.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Verweise auf dieses Buch

Alle Ergebnisse von Google Books »

Bibliografische Informationen