Rezensionen

Nutzerrezensionen

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Habe mir das Inhaltsverzeichnis, sowie einige der Passagen der Leseproben angesehen und wundere mich nur, was schon über die Angst und ihre Verwandten alles wissenschaftlich erforscht wurde.
Nun ja
, warum einfach wenn es umständlich auch geht.
Was mir allerdings auffällt, sind die fehlenden Fragen zu diesen wissenschaftlichen Forschungsergebnissen.
Oder ist die Wissenschaft wie auch deren Nutznießer tatsächlich mit dem dürren Skelet zufrieden?
Welches zwar erkennen lässt dass es viele Angst Varianten gibt, doch warum, oder wie ihnen zu begegnen ist, lieber doch nicht wissen möchte?
Warum?
Nur weil die Angst dann NICHT mehr zum vielseitigem Einsatz kommen könnte?
Da sie nützlicher erscheint, als angstfreie Menschen?
Sehr viele Fachausdrücke, spezielle Bezeichnungen, Arten und Unterarten samt deren Variationen und Abweichungen sind schon in zahlreichen Publikationen und sicher auch Fachzeitschriften erschienen.
Alle achtung vor soviel Wissen!
Doch ist davon schon ein einziger Mensch vor der Angst bewahrt worden?
Nein. Denn sie wurde gebraucht, sie wird gebraucht, und bleibt WEM hoffentlich noch lange erhalten?
 

Alle Rezensionen - 1
5 Sterne - 0
4 Sterne - 0
3 Sterne - 0
2 Sterne - 0
1 Stern - 0

Alle Rezensionen - 1
Rezensionen des Herausgebers - 0

Alle Rezensionen - 1