Militär-Schematismus des österreichischen Kaiserthums

Cover
Aus der k.k. Hof- und Staats-Druckerei., 1856
0 Rezensionen
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Beliebte Passagen

Seite 429 - Commandanten ist bei solcher Gelegenheit gestattet, unangemeldet in voller Rüstung vor Seiner Majestät dem Kaiser zu erscheinen. Das Regiment hat auch die Versicherung, niemals reducirt oder aufgelöst zu werden , und endlich die Auszeichnung , dass kein Mann des Regiments wegen Verbrechen , worauf die Todesstrafe gesetzt ist , in demselben hingerichtet , sondern in solchen Fällen der Schuldige zur Vollziehung solcher Strafe jederzeit zu einem anderen Regimenté abgegeben werde.) «,.„.,* 28...
Seite xvi - ... militärischen Maria Theresien-Ordens in Brillanten und des großherzogl. toscanischen Ordens vom heil. Josef; Gouverneur und General-Kapitän des Königreiches Böhmen, GeneralFeldmarschall, Oberst-Inhaber des Infanterie-Regimentes Nr. 3 und des Ulanen-Regimentes Nr. 3; geb. am 5. September 1771, gest. am 30. April 1847. Gemahlin. Henriette (Alexandrina Friederica Wilhelmina), Tochter des souveränen Fürsten Friedrich Wilhelm von Nassau-Weilburg; geb. am 30. Oktober 1797, vermählt zu Weilburg...
Seite 58 - Hoheit Heinrich (Anton, Maria, Rainer, Carl, Gregor), kaiserl Prinz und Erzherzog von Oesterreich, königl. Prinz von Ungarn und Böhmen, etc.
Seite xxiv - Male vermählt zu Wien, den 18. April 1854 mit Seiner kaiserl. königl. Hoheit dem Erzherzoge Carl Ferdinand, zweitem Sohne weiland Seiner kaiserl. königl. Hoheit des Erzherzogs Carl, geb.
Seite xiv - Sternkreuz-OrdensOame; geb. den 27. April 1796, vermählt zu Florenz den 6. Mai 1821; Witwe seit 18. Juni 1824.
Seite xiv - September 1790; gest. am 19. September 1802. Zweite Gemahlin. Maria Anna (Ferdinanda Amalia), zweite Tochter des königl. Prinzen Maximilian von Sachsen, Sternkreuz-Ordens-Dame: geb.
Seite 45 - Ferdinand, kaiserl. Prinz und Erzherzog von Oesterreich , königl. Prinz von Ungarn und Böhmen etc., wie Seite XVII und 19, ad latus des Commandanten der I.
Seite 502 - Section der kk mährisch - schlesischen Gesellschaft zur Beförderung des Ackerbaues, der Natur- und Landeskunde; Ehrenmitglied der Vereine zur Beförderung des Gartenbaues in Preussen und Gothenburg; ordentliches Mitglied der kais.
Seite xxiii - Juli 1817; vermählt durch Procuration zu Modena den 7. November, und vollzogen zu Brück an der Mur am 16. November 1846 mit Heinrich (Carl Ferdinand Maria Dieudonné von Artois, Herzog von Bordeaux), Graf von Chambón!, geb.
Seite xi - ... König von Ungarn, Böhmen etc. etc., Erzherzog von Österreich etc. etc., geb. in Wien am 19. April 1793, gekrönt als König von Ungarn zu Preßburg am 28. September 1830; trat nach dem Ableben Seines Vaters, Kaiser Franz L, am 2. März 1835 die Regierung der österreichischen Monarchie an; ließ Sich am 14. Juni 1835 zu Wien huldigen; wurde gekrönt als König von Böhmen am 7. September 1836 zu Prag, und als König der Lombardie und Venedigs am 6. September 1838 zu Mailand ; entsagte dem...

Bibliografische Informationen