Abbildungen der Seite
PDF
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small]

248

[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

unter dem Namen der drey Stände, zur Seite gegeben; ihre Versammlungen heissen Audiences. Es ist verschiedentlich an einem allgemeinen Gesetzbuche gearbeitet worden; allein vergebens. Vermöge eines Gesetzes, welches clame-forts hiess, wurde derenige, den die Mutter eines unehlichen Kindes zum Vater desselben angab, auf die Tortur gebracht. Ueberstand er sie, so musste die Mutter sich derselben Probe unterwerfen; und mau wechselte so lange damit ab, bis einer von beiden die Wahrheit bekannte. 1715- wurde dieses grausame Gesetz abgeschafft. Die Tortur ist übrigens noch in Neufchatel insofern gebrauchlich, dass der überwiesene Uebelthäter durch dieses Mittel zum Eingeständnissgezwungen wird. 3) Sur le Commerce de la souveraineté de Neschätel et de Valangin. Eine wichtige Ä. Das Land war vor dem J. 1707 arm, und trieb wenig Hande: die Darlehne überstiegen nieht 1ooo Livres, und die Einnahme des Landesherrn betrug nicht viel über 4o,eoo Livres. Die Einfuhrartikel sind Getraide, Wolle, Flachs, Seide, Baumwolle. Oehl, Kaffe, Thee, Zucker, Tabak, Specereyen und Leder. Die ausgeführten Landesroducte sind vorzüglich rother Wein, etwas Maftvieh und Käse.

a nun an Getraide allein für 71o, oco L. eingebracht, und an Wein nur für 47o, ooo L. ausgeführt wird, so würde das Land ohne Indüstrie nicht bestehen, viel weniger sich bereichern können. Die Hauptzweige der Industrie sind die Kantenfabriken, die Uhrmacherey, die Kattunfabriken und der Speditionshandel. Im J. 1788 zählte man 38o7 Kantenwirkerinnen, 3634 Uhrmacher und 2o28 Kattunarbeiter. (Von den Buchdruckereyen und dem wichtigen Buchhandel steht in der Abhandlung nichts.) Die Anzahl der Kaufleute ist in den J. 1752–1785 von 285 bis auf 458 gestiegen. Der Landesbewohner werden ungefähr 40,ooo gerechnet

[ocr errors]
[merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

fi Licht

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][graphic][graphic]
« ZurückWeiter »