Gewaltfreie Kommunikation

Cover
GRIN Verlag, 2008 - 32 Seiten
0 Rezensionen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,0, Padagogische Hochschule in Schwabisch Gmund, Veranstaltung: Friedensarbeit und Zivile Konfliktberatung in der politischen Bildung, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Rosenberg wurde am 6. Oktober 1934 in Canton, Ohio geboren. Rosenberg wuchs als Jude in einem uberwiegend von Schwarzen bewohnten Viertel in Detroit (Michigan) auf. Er wurde oftmals Zeuge von Rassenunruhen und litt auch selbst unter Diskriminierung. [...] Diese Erfahrungen sind der Ausgangspunkt fur sein Modell der gewaltfreien Kommunikation. 1961 promovierte er als klinischer Psychologe an der University of Wisconsin-Madison. 1984 grundete er das Center for Nonviolent Communication in Sherman, Texas, welches er bis heute leitet. Dort werden Projekte, Trainings, Materialien und Informationen uber Gewaltfreie Kommunikation angeboten. Seit fast 40 Jahren arbeitet Rosenberg nun schon als erfolgreicher Konflikt- und Friedensmediator und vermittelt in vielen Krisengebieten der Erde.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2008)

Diana Renner is a senior facilitator and coach with Social Leadership Australia.

Bibliografische Informationen