Ein Jahr Leben in der Neuen Energie: Stufen des Erwachens in 56 Episoden

Cover
Independently published, 13.07.2017 - 285 Seiten
0 Rezensionen

Dieses Buch dokumentiert die Entwicklung und das Leben eines frisch erwachten Menschen. Erleuchtung ist ja so anders, als sich das erwachende Menschen vorstellen. Das Leben nach der Erleuchtung liegt jenseits menschlicher Vorstellungen. Und der Erwachte hat Schwierigkeiten, das den noch nicht Erwachten näher zu bringen.

Der Autor unternahm den Versuch in 56 Blogs, Artikeln und Erfahrungen, die er auf seiner damaligen Website veröffentlichte und so in einen Dialog mit der erwachenden Leserschaft trat. Durch seinen bedingungslosen Selbstausdruck lebte er Neue Energie und lernte dabei sehr schnell, wie sein göttlicher Aspekt funktionierte und wie er mit ihm in neuer Form zusammenarbeiten konnte.

Jedes Kapitel für sich beleuchtet einen Aspekt des erwachten Lebens in der Neuen Energie und kann ohne die anderen Kapitel als Inspiration dienen. Alle Kapitel zusammen zeigen darüber hinaus den Entwicklungsprozess des Autors, der zu Beginn noch gar nicht wusste, dass er bereits erwacht war, es dann nach und nach realisierte und ab da zum ersten Mal das absolut großartige, göttliche Leben des Erleuchteten genoss. Um nach einigen Monaten wieder in eine totale Trennung zu fallen, die ihn in die tiefste Hölle warf. Die Neugeburt folgte natürlich auf den Fuß und riss alle restlichen Begrenzungen, die der Mensch noch mit sich herumgetragen hatte, kurzerhand einfach nieder.

So ein Entwicklungsprozess ist durchaus nicht untypisch für erwachte Menschen, wenngleich natürlich jeder Weg individuell ist. Aber die wesentlichen Elemente dieses Prozesses erfährt wohl jeder, der ins neue Land jenseits der alten, menschlichen Welt aufbricht.

Der Leser hat also immer die Möglichkeit, das Buch auf zwei verschiedene Arten zu lesen: kapitelweise oder den großen Zusammenhang betrachtend. Bei der Neuauflage 2017 wurde noch ein einleitendes Kapitel eingefügt, das beschreibt, was Erwachen oder Erleuchtung eigentlich bedeutet bzw. worin es besteht, und was Neue Energie bedeutet. Dieses Kapitel trägt wesentlich zum Verständnis des Buches und zum Wesen von Erleuchtung überhaupt bei. 

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Prolog
1
Erwachen und Neue Energie
9
1 Du erlaubst?
17
2 Du erlaubst? Teil 2
21
3 Verrückt auf Umwegen gefährlich und schnell
25
4 Selbstwert Eine Heilung?
46
5 Gegen Windmühlen kämpfen
53
6 Ich werde größer und kleiner gleichzeitig
59
30 Erste Stimmen zu meinem Buch
159
31 Die Frage der Fragen für mich in dieser Zeit
163
32 Erlaube dir zu fühlen
168
33 Das Spiel muss weitergehen
178
34 Passt gut zu meiner Stimmung
180
35 Lebwohl Bärbel
181
36 Shaumbra Österreich Newsletter Advent 2010
183
37 Ein dickes Danke
186

7 Ich habe beschlossen zu sterben
63
8 Selbstbeobachtung Eine alte Art sich kennen zu lernen
68
9 Shaumbra Österreich?
73
10 Das Leben ist keine Erfolgsgeschichte
75
11 Mailverkehr zum Thema Geld
79
12 Jetzt werde ich nur noch größer
86
13 Der freie Wille
88
14 Schöpfung in der Neuen Energie
95
15 Akzeptieren dulden lieben
100
16 Robert Kennedy
103
17 Drei Sessel
106
18 Du erlaubst? Teil 3
109
19 Meine neue Mutter
114
20 Farewell Sophia
117
21 Verflixte Spiritualität
119
22 Der Weg zu mir und aus mir heraus
123
23 IN MIR
131
24 Ach dieser Adamus
138
25 Shaumbra Österreich Newsletter Juli 2010
140
26 Memento mori
144
27 Shaumbra Österreich Newsletter August 2010
150
28 Lehrer der Neuen Energie
154
29 Tief ergriffen und wahrhaft göttlich
158
38 Wie viel kann ich annehmen?
192
39 Das war mein 2010
197
40 Fragen und Antworten
208
41 Newsletter zum Jahresbeginn 2011
212
42 Mich hauts glatt um
215
43 Ja und Nein
217
44 Freilernen im Grünhexenland
219
45 Methoden und Techniken
224
46 Frantworten
233
47 Ist mir gerade eingefallen
235
48 Die Frau in mir
236
49 Video mit Martin und Reiner
238
50 Heilloses Durcheinander
240
51 Es nervt
247
52 Erwacht sein
250
53 Der erste Geburtstag
259
54 Wenn ich Fragen beantworte
264
55 Das unselige Wunder um meine neue Plattform
269
56 Ich will mehr
279
Ausklang
283
Anhang
284
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2017)

Der Autor erlebte sein Erwachen im Dezember 2009. Er realisierte es aber erst nach und nach im Frühling 2010. Diese Verzögerung ist normal und kann auch viel länger dauern.

Seither lebt er als erwachter - oder erleuchteter - Mensch in ständig wachsenden Bewusstsein an verschiedenen Orten, hauptsächlich aber in Wien. 

Bibliografische Informationen