Wie hoch sind 6000 Meter?

Cover
BoD – Books on Demand, 2006 - 172 Seiten
Martina Bauer, geb. am 12. Juli 1967 in Wien, hatte in ihrer Jugend mit Bergen gar nichts am Hut. 30jährig lernte sie ihren Mann und durch ihn bald darauf die andine Bergwelt Südamerikas kennen und lieben. Der Weg von "no sports" auf 6000 Meter war mitunter steinig, aber stets faszinierend. Humorvoll blickt sie auf ihre ersten Reisen nach Ecuador, Peru, Chile und Argentinien zurück. Mit 80 farbigen Abbildungen.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Vorwort
7
Blinde Liebe zu einem Berg
61
Die offene Rechnung
105
Nachwort
163
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2006)

Martina Bauer, geb. am 12.Juli 1967 in Wien, hatte in ihrer Jugend mit Bergen gar nichts am Hut. 30jährig lernte sie ihren Mann und durch ihn bald die andine Bergwelt Südamerikas kennen und lieben. Nachdem die Welt der 6000er nun "erobert" ist, bereitet sie sich zur Zeit auf die Besteigung ihres ersten 8000ers, den 8201 Meter hohen Cho Oyu im Himalaja, vor.

Bibliografische Informationen