Sinnspuren: Dem Leben antworten

Cover
Residenz Verlag, 06.09.2011 - 112 Seiten
Lebensfragen - aufgeworfen und beantwortet von einem langjährigen Mitarbeiter Viktor Frankls. Fragen des Lebens, Fragen an das Leben, Lebensfragen. Was zählt im Leben? Wie können Zugänge zum Leben gefunden werden? In diesem Buch werden grundsätzliche Lebensthemen neben Alltagsproblemen und Sinnfragen in kurzen, griffigen Sätzen vorgestellt. Reflexionen und meditatives Fragen binden die eigene Erfahrung mit ein und regen zu einer individuellen und kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema an - auf der Suche nach Leben, nach Erfüllung, nach Sinn. "Wenn nicht ich es tue - wer soll es tun? Wenn ich es nicht jetzt tue - wann soll ich es tun? Und wenn ich es nur für mich tue - was bin ich dann?" (Hillel)
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2011)

Alfried Längle, geboren 1951, Studium der Medizin und Psychologie in Innsbruck, Rom, Toulouse und Wien, Arzt für Allgemeinmedizin und psychotherapeutische Medizin, klin. Psychologe, Psychotherapeut, Lehrtherapeut (GLE), o.Prof. an der Psychol. Fakultät der HSE Moskau, Vizepräsident der "International Federation of Psychotherapy (IFP)", Präsident der Internationalen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE-Int.) mit Sitz in Wien, psychotherapeutische Praxis in Wien.

Bibliografische Informationen