Reise hinter die Finsternis: Mit Schamanenkraft aus der Depression

Cover
Heyne Verlag, 18.03.2011 - 256 Seiten
Mit schamanischen Techniken aus der Depression zu neuer Lebenskraft

Ein vollkommen neuer Ansatz in der Bewältigung von Depressionen: Schamanische Techniken führen auf eine innere Reise hinter das Dunkle – in unsere ureigene spirituelle Kraft. Eine machtvolle Energie, die seelische Blockaden löst und verlorengegangene Lebenskraft wieder aktiviert. Berührende Erfahrungsberichte zeigen, wie dieser Weg beschritten wird und welche spirituellen Helfer dem Reisenden beistehen.

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

I
Der Kreis
II
Begegnung mit der Lebenskraft die Erlen
Zwischen den Welten Schwellenkräfte
3 Begegnung mit depressiven Menschen
Die depressive Versenkung
Die Tunnelreise
Begegnungen mit Horus
Depressive BewusstseinsRegression
10 Die schamanische Reise
Anleitung zur schamanischen Reise
Reise in die Obere Welt
11 Metaphern der Seele
Teilbare Seele
Seelenpol im Kraftfeld des Universums

SpontanSchamanismus
Die depressive Blockierung
4 Das Geheimnis der Depression
Traumlichter
Mondgespräche
III
6 Am Urgrund des Bewusstseins
Die Geburt des Schamanen
7 Kosmologie der Schamanen
Untere Welt
Obere Welt
Mittlere Welt
Seelenverlust
Schamanische und depressive Bewusstseinsveränderung
8 MetaSchamanismus Die Lehren derVerbündeten
IV
Alltagsbewusstsein
Schwellenerfahrungen
Die Kritiker
KrafttierTanz
Leuchtkraft der Seele
Leuchtspur der Seelenkraft
12 Wildnis Ursprung der Lebenskraft
13 Leuchten der Kraft
Jenseitslicht Licht der Wandlung
Wandlungskraft der Depression
Seelenglut Schamanenkraft
Die Seelenglut der Kinder
Seelenglut des Leidens
V
Spiegelungen der Medizin
Spiegelungen der Psychologie
Spiegelungen des Schamanismus
VI
Melanies Wandlung
Anhang
Literatur
Adressen
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2011)

Dr. Carlo Zumstein ist der Experte zum Schamanismus im deutschsprachigen Raum. Mit seinen Seminaren und Büchern begeistert der promovierte Psychologe und Psychotherapeut eine Vielzahl von Menschen. 2004 gründete er in der Schweiz die Foundation for Living Shamanism und Spirituality, die sich für lebendigen, modernen Schamanismus einsetzt. Von ihm bereits im Hugendubel Verlag erschienen: Die Reise hinter der Finsternis, Der schamanische Weg des Träumens und Schamanismus.

Bibliografische Informationen