Gewöhnliche Differenzialgleichungen

Cover
Spektrum Akademischer Verlag, 06.05.2010 - 440 Seiten
0 Rezensionen
Gewöhnliche Differenzialgleichungen gehören sowohl zum zentralen Ausbildungsstoff der Mathematik als auch zu den wichtigsten theoretischen Werkzeugen für Naturwissenschaftler und Ingenieure.

Dieses Lehrbuch bietet eine gründliche und dennoch leicht verständliche Einführung in die Theorie gewöhnlicher Differenzialgleichungen. Der behandelte Lehrstoff betont zeitgemäße nichtlineare Fragestellungen und qualitative Untersuchungsmethoden - bis hin zu den Grundzügen der Stabilitäts- und Verzweigungstheorie. In der Neuauflage wird jedoch - auf Wunsch zahlreicher Leser - den linearen Differenzialgleichungen speziell im Hinblick auf Randwertprobleme und Potenzreihenlösungen mehr Aufmerksamkeit gewidmet.

Die Darstellung ist besonders ausführlich und in allen Einzelheiten ausgearbeitet - angereichert durch 120 Beispiele, 190 Abbildungen und 200 zum Teil neue Aufgaben (mit Lösungen im Internet).

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Verweise auf dieses Buch

Alle Ergebnisse von Google Books »

Über den Autor (2010)

Prof. Dr. Bernd Aulbach lehrt und forscht am Institut für Mathematik der Universität Augsburg. Sein Hauptarbeitsgebiet ist die Theorie diskreter und kontinuierlicher dynamischer Systeme.

Bibliografische Informationen