Geld-Gehirn: Die Kulturtechnik des Bezahlens von morgen

Cover
Es ist Zeit, unser Geld-Gehirn zu sezieren, denn das Phänomen Geld wird spätestens durch die wachsende Anzahl von Währungstechnologien immer komplexer. Gemeinsam mit Experten aus dem Finanzbereich und der Psychologie untersucht die Publikation, welche Bedeutung das Medium Geld für unser Wirtschafts- und Gesellschaftssystem haben wird. Entstanden sind Fünf Szenarien, die Orientierung für strategische Entscheidungen im unternehmerischen Kontext bieten. Das Geld-Gehirn - Die neue Welt des wertlosen Werts: Kulturtechnik - Entscheiden an und für sich: Ja zu sich - Unsere Welt neu verstehen - Das Bezahlen von morgen: Szenarien.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen