Durchführung einer Unterrichtseinheit zum Thema Turnen unter besonderer Berücksichtigung der Gleichgewichtsfähigkeit in einer 5. Realschulklasse

Cover
GRIN Verlag, 2008 - 68 Seiten
0 Rezensionen
Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportpadagogik, Didaktik, Note: 1,5, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit soll es sein, herauszufinden, ob die Gleichgewichtsfahigkeit innerhalb einer Unterrichtseinheit Turnen verbessert werden kann und damit die Bewegungssicherheit sowie das Vertrauen der Schuler in die eigenen Fahigkeiten nachhaltig beeinflusst werden kann. Zu Beginn der Einheit wird zu diesem Zweck ein Test zur Bestimmung der individuellen Gleichgewichtsfahigkeit der Schuler der R5a durchgefuhrt. Innerhalb der darauf folgenden acht Sportstunden werde ich die Gleichgewichtsfahigkeit durch gezielt ausgewahlte Ubungen aus dem Lernfeld Turnen fordern. Zur Ergebnisuberprufung wird der Test am Ende der Einheit wiederholt. Danach werden die Eingangswerte mit den Ausgangswerten verglichen, um eventuelle Verbesserungen der Gleichgewichtsfahigkeit nachweisen zu konnen. Zur Starkung des Selbstbewusstseins sollen die Schuler lernen, ihre motorischen Fahigkeiten und Fertigkeiten einzusetzen, indem sie mit Grenzsituationen konfrontiert werden. Sie sollen lernen, ihrem Korper zu vertrauen sowie Angste und Risikoverhalten besser einschatzen zu konnen.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Einleitung
4
Planung der Unterrichtseinheit
12
Gesamtreflexion der Unterrichtseinheit und Auswertung
39
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen