Der Rubel muss rollen

Cover
BoD – Books on Demand, 2003 - 250 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

ziemlich schlechtes buch , was wieder die ueblichen klischees
und verschwörungstheorien bedient

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Ich habe viele Buecher gelesen,Max Otte und CoKG.Alle reiten und erklaeren auf dem rum,warum der Euro krachen muss und wird.Aber Loesungen die dort angeboten werden-sei es in Anlagen oder Gold-das kann es nicht sein.Da ich selber schon in Woergl/Oesterreich berufsmaessig war und so auf das Thema des zinsfreien Geldsystem aufmerksam wurde,seitdem interessiert mich dieses Thema.Das Buch
"Der Rubel muss rollen"zeigt endlich mal Mittel auf,wie was umgesetzt werden kann.
Und warum der Geldfluss von grosser Wichtigkeit ist.....
 

Inhalt

Entstehung und Geschichte des Geldes S
1
Was kostet das Geld? S
16
Der Börsenbetrug S
56
Das Verbrechen des Zinses S
72
Der Irrtum des Karl Marx S
88
Die wahren Schuldigen am Banken
102
Die Ökosteuer S
119
Der Subventionsschwindel S
132
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen