Bahnstrecke in Niederösterreich: S-Bahn Wien, Aspangbahn, Südbahn, Mariazellerbahn, Westbahn, Leobersdorfer Bahn, Lokalbahn Wien-Baden, Donauuferbahn, Schneebergbahn, Pressburger Bahn, Waldviertler Schmalspurbahnen, Lokalbahn Mödling-Hinterbrühl

Cover
Quelle: Wikipedia, Bucher Gruppe
General Books, 2011 - 416 Seiten
0 Rezensionen
Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 128. Nicht dargestellt. Kapitel: S-Bahn Wien, Aspangbahn, S dbahn, Mariazellerbahn, Westbahn, Leobersdorfer Bahn, Lokalbahn Wien-Baden, Donauuferbahn, Schneebergbahn, Pressburger Bahn, Waldviertler Schmalspurbahnen, Lokalbahn M dling-Hinterbr hl, Lokalbahn Ober-Grafendorf-Gresten, Ybbstalbahn, Kaltenleutgebener Bahn, Rudolfsbahn, Gutensteinerbahn, Mattersburger Bahn, Ostbahn, Nordwestbahn, H llentalbahn, Kamptalbahn, Stammersdorfer Lokalbahn, Pottendorfer Linie, Thayatalbahn, ffentlicher Personennahverkehr im Weinviertel, Raaberbahn Aktiengesellschaft, Lokalbahn Retz-Drosendorf, Lokalbahn Willendorf-Neunkirchen, Laaer Ostbahn, Franz-Josefs-Bahn, Bahnstrecke P chlarn-Kienberg-Gaming, Tullnerfelder Bahn, Bahnstrecke Absdorf-Hippersdorf-Stockerau, Lokalbahn Korneuburg-Hohenau, Laxenburger Bahn, Nordbahn, Marchegger Ostbahn, Stra enbahn Ybbs, Lokalbahn G nserndorf-Mistelbach, Pulkautalbahn, Lokalbahn Schwarzenau-Zwettl-Martinsberg, Bahnstrecke Absdorf-Hippersdorf-Krems an der Donau, Lokalbahn Siebenbrunn-Engelhartstetten, Wechselbahn, Lokalbahn Dr sing-Zistersdorf, Poysdorfer Bahn, Lokalbahn G pfritz-Raabs, Waldbahn Na wald, Bahnstrecke G nserndorf-Marchegg, Nieder sterreichische S dwestbahnen, Waldbahn Haselbach, Pielachtalbahn. Auszug: Die Wiener S-Bahn bzw. Wiener Schnellbahn ist ein von den sterreichischen Bundesbahnen betriebenes Schnellbahnnetz in Wien und Umgebung, das im Verkehrsverbund Ost-Region integriert ist. Sie ist neben den Verkehrsangeboten der Wiener Linien der zweite integrale Bestandteil des ffentlichen Personennahverkehrs dieser Stadt. Die Bezeichnung S-Bahn" war in Wien lange Zeit un blich, obwohl sie in der Literatur fallweise, auch schon vor 1962, verwendet wurde; von 1962 bis 2005 wurde fast ausschlie lich der Begriff Schnellbahn" verwendet. Erst mit Fahrplanwechsel 2005/2006 wurde der Begriff S-Bahn" offiziell in Fahrplanaush ng...

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen