Arbeits- und Organisationspsychologie

Cover
Springer-Verlag, 23.07.2014 - 654 Seiten
Das beliebte Lehrbuch zum zweitgrößten Anwendungsgebiet der Psychologie – nun in ergänzter und überarbeiteter 3. Auflage: Die Arbeits- und Organisationspsychologie beschäftigt sich mit dem Menschen im Kontext von Wirtschaft, Arbeitstätigkeit und Organisationen. Im Buch abgedeckt werden alle großen Bereiche Organisation, Personal und Arbeit: Wovon hängt es ab, ob jemand zufrieden mit seiner Arbeit ist? Welche Prozesse finden bei Fusionen und Unternehmensübernahmen statt? Wie funktioniert Personalentwicklung? Was ist „organisationale Sozialisation"? U.v.m. – Drei ausgewiesene Experten der AO-Psychologie beantworten diese Fragen fundiert und anschaulich. Neben den Grundlagen steht dabei vor allem der Praxisbezug im Vordergrund. Die Kapitel sind didaktisch optimal für Lernen und Prüfungsvorbereitung aufbereitet. In der 3. Auflage mit zahlreichen Aktualisierungen und erweiterten Materialien auf der Website zum Buch (u.a. Vorlesungsfolien für Dozenten). – Das macht nicht nur Arbeit, sondern Spaß! – Für Psychologie-Studierende und Studierende der Wirtschafts-, Ingenieurs- und Sozialwissenschaften.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

I Grundlagen
1
II Organisation
41
III Personal
183
IV Arbeit
319
Dienstleistungen
561
Serviceteil
613
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2014)

Prof. Dr. Friedemann W. Nerdinger leitet den Lehrstuhl für Wirtschafts- und Organisationspsychologie der Universität Rostock

Prof. Dr. Gerhard Blickle leitet die Abteilung für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Universität Bonn

Prof. Dr. Niclas Schaper leitet den Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Paderborn

Bibliografische Informationen